Hofer: Grenzkontrollen wären "eine Katastrophe"

Für FPÖ-Verkehrsminister Norbert Hofer wären Grenzkontrollen eine "Katastrophe"
Für FPÖ-Verkehrsminister Norbert Hofer wären Grenzkontrollen eine "Katastrophe"Bild: picturedesk.com
Dass im Zuge des Asylstreits in Deutschland nun Grenzkontrollen zwischen Deutschland, Österreich und Italien drohen, sieht FPÖ-Minister Hofer als Katastrophe.
Der Asylstreit zwischen CSU und CDU endete mit einem für Österreich nachteiligen Kompromiss: Deutschland will Auffanglager für Flüchtlinge an der Grenze und Asylwerber nach Österreich zurückschicken. Das verleitete sowohl Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) als auch Italiens Innenminister Matteo Salvini zur Ankündigung schärferer Grenzkontrollen.

FPÖ-Verkehrsminister Norbert Hofer zeigt sich überraschenderweise wenig begeistert davon. "Das wäre zweifellos eine Katastrophe", sagte Hofer der "Deutschen Presse-Agentur". Es könne ein enormer wirtschaftlicher Schaden entstehen, warnte er.

Denn für jeden Umweg über die Schweiz müssten Speditionen je Lastwagen rund 100 Euro mehr Mautgebühr zahlen. Zudem fürchtet er laut der italienischen Nachrichtenagentur ANSA einen "Dominoeffekt" durch das deutsche Vorgehen.

CommentCreated with Sketch.80 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Auch für Volksbegehren zu 12-Stunden-Tag

In den vergangenen Jahren war es immer Hofers FPÖ gewesen, die sich für Grenzkontrollen an der Südgrenze aussprach. Auch in Sache 12-Stunden-Woche schert der Verkehrsminister und Vize-Parteichef scheinbar aus der Regierungslinie aus. Er hoffe, dass die SPÖ ein Volksbegehren zum 12-Stunden-Tag initiieren werde, sagte er nach dem Ministerrat am Mittwoch.

Er zeigte sich zuversichtlich, dass das Ergebnis zugunsten des 12-Stunden-Tages ausfallen werde. Man sei zwar für mehr direkte Demokratie, werde diese aber nicht "auf Zuruf" umsetzen. Bei den Regierungsmaßnahmen gehe man zwar "sehr pragmatisch" vor, selbst wenn es Kritik geben werde, werde man sich jedoch nicht abbringen lassen, betonte Hofer. (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichPolitikAsylpolitikFPÖNorbert HoferAsyl

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema