Kunst und Mode vereint: Neue Vernissage in Kitzbühel

Ines Valentinitsch
Ines ValentinitschVioventi Art
Am 29. Juli laden die Künstlerin Ines Valentinitsch und Galeristin Julia Finkeissen, VIOVENTI Art, zu einer Vernissage in Kitzbühel ein.

Kunst- und Modebegeisterte dürfen sich freuen: Am 29. Juli 2021 veranstalten Künstlerin Ines Valentinitsch und Galeristin Julia Finkeissen, VIOVENTI Art, die Vernissage "Kunst im Dialog – Malerei trifft Mode" im Lebenberg Schlosshotel Kitzbühel. Das Event findet ab 19 Uhr statt.

Ines Valentinitsch führt ihr Leben zwischen der quirligen Welt der Mode und der kontemplativen Welt der Malerei. Nach dem Studium an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien zieht es die Helmut-Lang-Schülerin in die Modemetropole Mailand, wo sie nach einem Master an der Domus Academy ihre erste Modenschau einer Prèt-à-porter Linie "Ines Valentinitsch" zeigt. Finanziert hat sie sich die Fashionshow durch den Verkauf ihrer großformatigen Ölbilder!

Valentinitsch malt, designt und illustriert

Während der intensiven Jahre im Mailänder Modezirkus als Fashiondesigner im dreidimensionalen Raum, entfaltet sie in ihrer Malerei und den Illustrationen für Modezeitschriften ihre kreative Energie und gibt dieser einen nachhaltigen zweidimensionalen Raum. Neben dem Leben für ihre kreative Begabung in Mode und Kunst gründet sie eine Familie.

Vier Kinder bereichern ihr Leben und fließen wiederum als Herzenserfahrungen in ihren künstlerischen Ausdruck ein. Die Familie lebt in Mailand, St. Moritz und in München. Alle drei Orte geben Ines Valentinitsch fortwährend neue kreative Impulse. Das Leben in zwei Metropolen in Italien und Bayern wird ausgeglichen durch die Ruhe und Kraft der Berge. Ihre expressiven Bergbilder malt sie hauptsächlich im Engadin, das ihr als Rückzugsort ans Herz gewachsen ist.

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Kultur

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen