Erstmals seit 2018

Jetzt fix! Ryanair startet wieder vom Linzer Flughafen

Reisende dürfen sich jetzt freuen: Die irische Billigflug-Linie "Ryanair" nimmt nun bald den Flughafen Linz wieder in ihr Programm auf.

Oberösterreich Heute
Jetzt fix! Ryanair startet wieder vom Linzer Flughafen
Die irische Fluglinie Ryanair startet bald wieder vom Linzer Flughafen. (Symbolbild)
Ryanair Group

In einer Mitteilung am Donnerstag erklärte das Unternehmen, dass bald wieder Maschinen von Hörsching (Bez. Linz-Land) abheben werden. Nähere Details werden in einer Pressekonferenz kommenden Mittwoch verkündet.

"Das Sommergeschäft läuft gut, wir sind gut gebucht und auch diese Entwicklung mit Ryanair stimmt uns natürlich positiv", erklärt Norbert Draskovits, Geschäftsführer des Flughafens gegenüber den "Oberösterreichischen Nachrichten".

Draskovits bestätigte die Pläne des irischen Unternehmens. Die wirtschaftliche Lage des Linzer Flughafens sehe gut aus: "Wir liegen leicht über dem Vorjahr."

2018 hat Ryanair die Nonstop-Verbindung zwischen dem Linzer Flughafen und London-Stansted gestrichen. Warum Ryanair Oberösterreich damals aus seinem Programm nahm, wurde nicht verlautbart.

Frühe Bordkarte extra verrechnet

Eine neue dreiste Zusatzleistung von Ryanair erzürnte unlängst Kunden im Netz: "Skandalös!", schreibt etwa ein User und postet dazu einen Screenshot seiner Buchung. Was bringt Reisende auf die Palme? Um seinen Boardingpass früher als 24 Stunden vor Abflug als QR-Code zu erhalten, müssen Kunden neu einen Sitzplatz reservieren – für umgerechnet neun bis 22 Euro.

Wer diese Mehrkosten nicht auf sich nehmen will, hat keine andere Möglichkeit, als am Flughafen für einen ausgedruckten Boardingpass anzustehen.

Die Bilder des Tages

1/58
Gehe zur Galerie
    <strong>21.07.2024: "Hat keiner gecheckt": Fendrich verrät große Schummelei.</strong> In der ORF-Tanzshow wurde Lucas Fendrich zum Publikumsliebling. <a data-li-document-ref="120048847" href="https://www.heute.at/s/hat-keiner-gecheckt-fendrich-verraet-grosse-schummelei-120048847">Doch im Talk mit Barbara Stöckl lüftet er nun ein Geheimnis &gt;&gt;&gt;</a>
    21.07.2024: "Hat keiner gecheckt": Fendrich verrät große Schummelei. In der ORF-Tanzshow wurde Lucas Fendrich zum Publikumsliebling. Doch im Talk mit Barbara Stöckl lüftet er nun ein Geheimnis >>>
    ORF, Picturedesk

    Auf den Punkt gebracht

    • Ryanair kehrt nach drei Jahren Abwesenheit zum Flughafen Linz zurück und wird bald wieder Flüge von dort aus anbieten
    • Der Geschäftsführer des Flughafens bestätigte die Pläne des Unternehmens und betonte, dass die wirtschaftliche Lage des Flughafens gut sei
    • Allerdings hat Ryanair kürzlich eine umstrittene Gebühr für eine frühe Bordkarte eingeführt, die bei Kunden für Unmut sorgt
    red
    Akt.
    An der Unterhaltung teilnehmen