Kicker unterschreibt, doch Hertha weiß nichts davon

Kuriose Transfer-Posse bei der Berliner Hertha. Medien berichteten von der Unterschrift eines Brasilianers, doch der Klub weiß nichts davon.
Am Donnerstag kam die Jubelmeldung aus Brasilien. Globo Esporte berichtete vom ersten Wintertransfer der Berliner Hertha. Der deutsche Hauptstadtklub habe den 19-jährigen Innenverteidiger Felipe Lima für ein Jahr unter Vertrag genommen, hieß es.

Besonders kurios: Es tauchten Fotos auf, die den vermeintlichen Neuzugang mit einem unterschriebenen Kontrakt in der Hand zeigten. Der Abwehrspieler wurde sogar mit den Worten zitiert: "Ich hatte nie die Unterstützung, um einen Schritt nach vorne zu machen. Gott sei Dank sind diese Menschen in mein Leben getreten."

Doch von der Verpflichtung wusste die Hertha nichts. "Das ist totaler Unsinn", erklärte Hertha-Pressesprecher Marcus Jung in mehreren deutschen Medien. (Heute Sport)

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. Heute Sport TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportFußballHertha BSC

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren