Lenker rammte parkendes Auto, flüchtete zu Fuß

Bei einem Unfall mit Fahrerflucht in der Nacht auf Donnerstag in Gloggnitz (Bez. Neunkirchen) wurden zwei Autos schwer beschädigt.
Parkschaden der besonderen Sorte für einen Autobesitzer in Gloggnitz. Kurz nach Mitternacht krachte es mitten im Stadtgebiet ordentlich. Ein Lenker war mit seinem Auto gegen ein parkendes gekracht, beschädigte beide Fahrzeuge schwer.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte er sich allerdings aus dem Staub gemacht. Am Unfallort fanden Polizei und Feuerwehr nur noch die beiden Autos. Jenes des Unfalllenkers war im Grünstreifen neben der Fahrbahn "abgestellt".

Die Polizei nahm die Ermittlungen auf, dürfte wohl keine größeren Schwierigkeiten haben, den Lenker auszuforschen. Die Feuerwehr räumte nach der polizeilichen Freigabe die Unfallstelle.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. (min)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
GloggnitzNewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren