DiCaprio äußert sich zu Tür-Debatte bei "Titanic"

Seit Jahren beschäftigen sich Fans des Films "Titanic" mit einer Frage: Hätte Jack wirklich sterben müssen? Nun wurde Darsteller Leonardo DiCaprio darauf angesprochen.
Hätte Leonardo DiCaprios Figur Jack im Film Titanic (1997) wirklich sterben müssen? Diese Frage stellen sich Fans seit Jahren.

Der Grund für das unaufhörliche Kopfzerbrechen: Nachdem das Schiff im Film sinkt, rettet sich Rose, gespielt von Kate Winslet, auf eine im Meer treibende Tür.

Platz für zwei Personen?

Anstatt das Gleiche zu tun, bleibt Jack im eiskalten Wasser und stirbt schließlich. Dabei wäre auf der Tür doch eindeutig genug Platz für zwei Personen gewesen, oder?



CommentCreated with Sketch.2 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Leonardo DiCaprio wurde nun von MTV-Reporter Josh Horowitz auf die kontroverse Frage angesprochen. Was der Hollywood-Star antwortete, erfahren Sie im folgenden Video.



(wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
USANewsPeopleStarsLeonardo DiCaprio

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema