Lkw-Bremse blockierte mitten in Wien

Feuerwehr-Einsatz in der Wiener Innenstadt.
Feuerwehr-Einsatz in der Wiener Innenstadt.Bild: Leserreporter
Kurioser Einsatz für die Wiener Feuerwehr am Donnerstag in der Wiener City: Die Florianis mussten einen Lkw retten, weil dieser feststeckte – die Bremse ließ sich nicht mehr lösen.
Ein Lkw-Fahrer konnte am Donnerstagmorgen am Franz-Josefs-Kai in der Nähe des Schwedenplatzes weder vor noch zurück. Grund dafür waren defekte Bremsen – der Fahrer konnte sie nicht mehr lösen, sie steckten einfach fest.

Also rückte die Wiener Berufsfeuerwehr zum Einsatz in die Innenstadt aus. Die Florianis lösten die defekte Bremsanlage mechanisch und schleppten anschließend den Lkw ab. Aufgrund des Einsatzes kam es zwischen 8.30 und 9.30 Uhr zu Staubildungen in Richtung Flughafen-Schwechat. (mz)



CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. mz TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLeser-ReporterCommunityFeuerwehr

CommentCreated with Sketch.Kommentieren