Mehrere Tote nach Schießerei in Dordrecht

Bei einer Schießerei in einem Haus in Dordrecht wurden mehrere Menschen getötet. Die Polizei ist mit einem Großeinsatz vor Ort.
Gegen 18.30 Uhr wurde die Polizei in der niederländischen Ortschaft Dordrecht alarmiert. Nach Angaben des Nachrichtenportals "AD.nl" soll es mehrere Todesopfer nach einer Schießerei in einem Haus geben.



Die Rettungsdienste seien mit Helikoptern und mehreren Ambulanzen vor Ort. Ein Teil der Nachbarschaft Heimerstein wurde von der Polizei abgeriegelt. Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich um ein Familiendrama handeln. Laut Augenzeugen soll es sich bei den Todesopfern um einen Mann und zwei Kindern handeln. Eine Frau ist schwer verletzt.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Polizei kann das noch nicht bestätigen. "Wir wollen uns zuerst ein vollständiges Bild der Situation machen. Wir sind mit zahlreichen Einheiten vor Ort", erklärte ein Polizeisprecher.

Amoklauf in den USA: Schüsse zu hören
Amoklauf in den USA: Schüsse zu hören


Dordrechts Bürgermeister Wouter Kolff meldete auf Twitter, dass er von dem Vorfall "sehr berührt" sei. Er spricht von einem "sehr ernsten" Vorfall.



Nav-AccountCreated with Sketch. kle TimeCreated with Sketch.| Akt:
NiederlandeNewsWeltSchießereiPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren