"Mein Blutdruck": Lydia zwingt Lugner zu Zwangspause

Das wird keine Lovestory mehr...
Das wird keine Lovestory mehr...picturedesk
Der Zwist zwischen "Wildsau" Lydia und Baumeister Richard Lugner scheint nicht abzureißen. Im Gegenteil. "Mörtel" sorgt sich nun um seine Gesundheit. 

Zunächst wirkte es wie die nächste große Liebesgeschichte. Nun scheint das Märchen im Horror zu enden. Lugner plant, im August mit seiner Yacht und ein paar seiner Tierchen in See zu stechen. Dabei wird eine Kamera von ATV mitkommen und wie immer die schönsten Szenen einfangen. Doch schon bevor das Boot loszieht, zieht ein Sturm auf. 

"Habe ihre Nummer gesperrt"

Auslöser ist "Wildsau" Lydia Kelovitz. Auf Wunsch von "Käfer" Sonja lud Lugner die Sängerin kurzerhand in seinen kleinen Zoo ein, wie er gegenüber "Heute" erklärt: "Sonja hat Lydia wegen ihrer Auftritte bei DSDS sehr geschätzt". Nun soll es aber zu einem tierischen Streit gekommen sein: "Sonja ist tief betroffen und überlegt, als letzte Konsequenz aus der Yacht-Serie auszusteigen. Obwohl sie sich auf die Fahrt mit Lydia gefreut hat". 

Der Musikerin wirft er auch vor, dass sie sich streitet, um in den Medien präsent zu sein. Der Bauherr selbst möchte derzeit auf ihre Präsenz verzichten: "Ich habe ihre Nummer gesperrt".

Mehr noch! Lugner muss nun sogar seine Kur vorziehen. Und zwar wegen Lydia: "Sie hat meinen Blutdruck zum Sieden gebracht. Ich habe auf Anraten meine jährliche Kur vorgezogen". Ob die ATV-Serie nun wie geplant stattfinden wird, ist noch nicht bekannt. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Richard Lugner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen