Michelle meldet sich nach Affärengerüchten auf Insta

Schlagerstar Michelle soll ihrer 19-jährigen Tochter den Freund ausgespannt haben. Nun meldete sie sich auf Instagram zu Wort.
Das neue Gerücht um Schlagersängerin Michelle sorgt derzeit für mächtig Gesprächsstoff: Ihre 19-jährige Tochter Marie-Louise behauptete gegenüber der "Bild"-Zeitung, ihre Mama habe ihr den Freund ausgespannt ("Heute" berichtete). Bei dem Mann handelt es sich um den 40-jährigen Leipziger Geschäftsmann Steve Feige.

"Ja, es war so! Und ich war verletzt. Aber ich habe liebe Menschen um mich, die mir sehr geholfen haben. Jetzt wünsche ich den beiden viel Glück ...", erklärte sie dem Blatt.



CommentCreated with Sketch.5 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Michelle wendet sich an ihre Fans



Schockiert darüber ist nicht nur Matthias Reim, der Papa von Marie-Louise, sondern laut "Bild" auch der Manager von Michelle. Denn kurz darauf beendeten die beiden die Zusammenarbeit. Die Trennung bestätigte nun auch die Schlagersängerin selbst in ihrer Insta-Story.

"Der Schlagerstar Michelle und das Künstlermanagement Uwe Kanthak haben sich im beidseitigem Einvernehmen getrennt", heißt es darin. Eine Sache sei jedoch falsch an den Gerüchten: Die Trennung sei aus "rein beruflichen Zielen" erfolgt und nicht aus "privaten Gründen", stellt die Sängerin klar. Über die Affäre verliert Michelle kein Wort.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. lm TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsInstagramMichelle

CommentCreated with Sketch.Kommentieren