Mann (85) erschießt Ehefrau, dann sich selbst

(Symbolbild)
(Symbolbild)Bild: Kein Anbieter/heute.at
Wie die niederösterreichische Polizei bestätigt, soll ein Pensionist am Donnerstagabend seine Ehefrau und sich selbst getötet haben.
Im Bezirk Scheibbs (NÖ) soll am Donnerstagabend ein 85-jähriger Mann seine 80-jährige Frau erschossen und sich danach selbst gerichtet haben.

Es wurde ein Abschiedsbrief gefunden, das Landeskriminalamt geht von keinen weiteren Beteiligten aus.

Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner bestätigte die Tat gegenüber der APA.

Die Bilder des Tages



CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. (red)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
ScheibbsNewsNiederösterreichMord

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren