Huawei-Experte verrät Insights über neueste Wearables

Huawei Watch Fit
Huawei Watch FitHuawei
Das Technologieunternehmen Huawei präsentierte letzten Do im Rahmen der Huawei Developer Conference (HDC) virtuell fünf neue Produkt-Highlights.

Huawei Developer Conference 2020 – Huawei präsentiert seine neuesten Innovationen

Mit den neuen Produkt-Highlights unterstreicht Huawei seine 1+8+N-Strategie. Zu den Neuheiten zählten das Allrounder-Notebook Huawei MateBook 14, das ein 2K-FullView-Display mit dem leistungsstarken AMD-Prozessor kombiniert sowie das neue Huawei MateBook X, das mit einem Gewicht von nur 1 Kilogramm eines der leichtesten und schmalsten Notebooks der Welt ist.

Die Huawei FreeBuds Pro stellen die nächste Generation innovativer Bluetooth-Kopfhörer dar und überzeugen mit intelligenter Dynamic Noise Cancellation, drei Mikrofonen und insgesamt bis zu 30 Stunden Akkulaufzeit. Im Weiteren wurden die neuen Huawei Watches präsentiert, die mit edlem Design und starker Akkulaufzeit punkten: die Huawei Watch GT 2 Pro und die Huawei Watch Fit.

Im Interview mit Huawei über die neusten Wearables: "Der Geist der Innovation treibt Huawei an"

Neben den neuen Produktankündigungen standen auch Interviewsessions mit Experten auf dem Programm. Anlässlich zur Produkt-Offensive von Huawei sprachen wir mit Zhang Wei, Präsident der Huawei Consumer Business Group (BG) des Smart Wearable seit 19 Jahren.

Zhang Wei sprach zunächst über die laufende technische Weiterentwicklung der Wearables, indem jede neue Version mit neuen Funktionen ausgestattet wird und der Anwendungsbereich für den Nutzer immer größer wird. Er weist auf das neueste Produkt aus der Kategorie der "wearables" hin, die Huawei Watch GT 2 Pro, hin, die mit weiteren Sportmodi ausgestattet wurde, zum Beispiel für Skifahren und Skateboarding. Darüber hinaus begleite die leichte Uhr ("Sie ist 34 g leicht") den Nutzer auch beim sogenannten Health Tracking: "Die Uhr kann den Schlaf und den Stress monitoren!"

Ob künftig auch andere andere Körperregionen für Huawei Gadgets interessant sein könnten? Zhang Wei weist darauf hin, dass dies durchaus der Fall sein könne, etwa in Bezug auf die Augen oder die Ohren: "Wir befinden uns gerade mitten in der Suche nach diesen Technologien, wobei auch neue Partner dazu herangezogen werden."

Das Thema Covid-19 kann auch dieses Interview nicht umgehen. Arbeitet Huawei an einer Technologie, mit der das Virus getrackt werden kann? "Wir arbeiten derweil nicht an einem Gadget, mit dem Covid-19 getrackt werden soll. Aber in China ist unsere Technologie zum Einsatz gekommen, indem der mentale Zustand der ehemaligen Covid-19-Patienten einem Monitoring unterzogen wurde, um herauszufinden, ob und in welchem Ausmaß diese an Stress, ausgelöst durch die Erkrankung, leiden", erklärt Zhang Wei einem Teilnehmer, der wissen möchte, ob Huawei derzeit an einem Produkt arbeitet, mit dem das Coronavirus getrackt werden kann.

Der Stil der Smartwatch-Linie kam auch nicht zu kurz. Auf die Frage, welche der beiden Versionen - sportlich oder klassisch - besser bei den Nutzerinnen und Nutzern ankommt, sagt Wei: "Zu diesem Zeitpunkt ist die sportliche Version der Uhr eindeutig populärer, was auf die vielen Funktionen zurückzuführen ist, über welche die Uhr verfügt. Grundsätzlich glaube ich, dass aber die traditionellen Armbanduhren im Laufe der Zeit allesamt zu Smartwatch-Modellen mutieren werden. Das ist es einfach, was die Konsumenten benötigen und wonach sie verlangen." Eine Luxus-Version der Smartwatch Uhr schließt Wei nicht aus.

Huawei Watch GT 2 Pro: Das nächste Outdoor-Abenteuer beginnt jetzt

Zum Anschluss noch einige Information zum neuesten Mitglieder Huawei Watch GT 2 Proaus der Huawei Wearable Familie: Die Huawei Watch GT 2 Pro kommt in verschiedenen Versionen auf den Markt. Die Sport-Variante mit einem Armband aus Fluorelastomer, die Classic-Edition mit elegantem Lederarmband und einem Titangehäuse.

Die stylischen Modelle, alle verfügen über ein OLED-Saphirglas-Display, werden die Herzen der Sportler und Outdoor-Fans höher schlagen lassen, etwa der neue Ski- und Snowboardmodus, der alle wichtigen Werte rund um Herzfrequenz, Durchschnittsgeschwindigkeit, maximale Steigung sowie Spur und Distanz aufzeichnet. Darüber hinaus wird der Sauerstoffgehalt im Blut während der gesamten Fahrt erfasst. Insgesamt unterstützt die Huawei Watch GT 2 Pro die präzise Datenerfassung für mehr als 100 Trainingsmodi.

Der besonders energieeffiziente Huawei Kirin A1 SoC im Inneren der Huawei Watch GT 2 Pro ermöglicht dem Nutzer eine besonders lange Akkulaufzeit von bis zu zwei Wochen. Mit der kabellosen Schnellladung lässt sich die Huawei Watch GT 2 Pro in nur fünf Minuten für weitere zehn Stunden auftanken – dank Reverse Charging auch direkt auf der Rückseite des passenden Huawei-Smartphones. Nie war Unabhängigkeit beim Sport einfacher. Der interne Speicher bietet Platz für bis zu 500 Lieblingssongs. Mit Huawei Music und den passenden Bluetooth-Kopfhörern – etwa den neuen Huawei FreeBuds Pro – kommen Sportliebhaber während des Trainings bequem in den Genuss ihrer Lieblings-Playlists – und das auch ganz ohne Smartphone.

Zhang Wei ist der Präsident der Huawei Business Consumer Group "Smart Wearable and Health Product Line". Er ist verantwortlich für Planung, Research und Entwicklung dieser Linie auf globaler Ebene.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ib Time| Akt:
HuaweiDigital

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen