Nach 35 Jahren

"Simpsons"-Fans geschockt! Charakter stirbt Serientod

Ein Charakter aus "Die Simpsons", der bereits in der ersten Folge zu sehen war, stirbt den Serientod.

1/3
Gehe zur Galerie
    Ein Stammgast von Moe's Taverne aus der beliebten Animationsserie "Die Simpsons" stirbt. Achtung Spoiler: Die Auflösung folgt im nächsten Bild.
    Ein Stammgast von Moe's Taverne aus der beliebten Animationsserie "Die Simpsons" stirbt. Achtung Spoiler: Die Auflösung folgt im nächsten Bild.
    20th Century Studios

    Fans der Kult-Serie "Die Simpsons" müssen jetzt stark sein. Wenn du nicht wissen möchtest, welcher Charakter das Zeitliche segnet, solltest du jetzt aufhören zu lesen.

    In der aktuellen Episode der Animationsserie wurde der Nebencharakter Larry the Barfly aus der Show geschrieben. Larry, der bereits in der ersten Folge der Serie im Jahr 1989 auftrat, starb in der Episode mit dem Titel "Cremains of the Day". Diese Episode ist die 765. der Serie. Darin wurde enthüllt, dass sein vollständiger Name Lawrence Dalrymple lautete.

    Stammgast in Moe's Taverne

    Larry war häufig in Szenen in der Kneipe Moe's Taverne zu sehen, die er zusammen mit bekannteren Charakteren der Serie wie Homers Freunden Lenny, Carl und Barney besuchte. Die Episode beleuchtete das Leben und die Geheimnisse des verstorbenen Freundes, während Homer und die Stammgäste von Moe's Taverne mit dem Verlust umgehen.

    Die Stimme von Larry wurde von Harry Shearer gesprochen, der auch anderen Hauptcharakteren der Serie wie Mister Burns, Ned Flanders und Waylon Smithers seine Stimme leiht.

    In den sozialen Medien äußerten Fans ihre Trauer über den Tod des Charakters, der oft zu sehen war, aber selten im Mittelpunkt stand. Die Reaktionen reichten von Traurigkeit und Schock bis hin zu einem neu entdeckten Bewusstsein für Larrys trauriges und tragisches Leben.

    1/50
    Gehe zur Galerie
      <strong>13.07.2024: Lenker (44) bekommt für 1 Minute parken 170 Euro Strafe.</strong> Erneut Ärger um ein automatisches Parksystem in Oberösterreich. Ein Kunde sollte 170 Euro Strafe zahlen – weil er eine Minute zu lange parkte. <strong><a data-li-document-ref="120047298" href="https://www.heute.at/s/lenker-44-bekommt-fuer-1-minute-parken-170-euro-strafe-120047298">Weiterlesen &gt;&gt;</a></strong>
      13.07.2024: Lenker (44) bekommt für 1 Minute parken 170 Euro Strafe. Erneut Ärger um ein automatisches Parksystem in Oberösterreich. Ein Kunde sollte 170 Euro Strafe zahlen – weil er eine Minute zu lange parkte. Weiterlesen >>
      privat

      Auf den Punkt gebracht

      • In der aktuellen Episode der "Simpsons" stirbt der Nebencharakter Larry the Barfly, der bereits in der ersten Folge der Serie im Jahr 1989 auftrat
      • Die Episode beleuchtet sein Leben und seine Geheimnisse, während die Stammgäste von Moe's Taverne mit dem Verlust umgehen
      • Fans äußerten in den sozialen Medien ihre Trauer über den Tod des Charakters
      20 Minuten, wil
      Akt.
      Mehr zum Thema
      An der Unterhaltung teilnehmen