Süß! Beckham feiert Sieg der Frauen mit der Tochter

David Beckham mit Töchterchen Harper beim WM-Viertelfinale zwischen England und Norwegen (3:0).
David Beckham mit Töchterchen Harper beim WM-Viertelfinale zwischen England und Norwegen (3:0).Bild: imago sportfotodienst
David Beckham fiebert mit den Lionesses mit. Seine Landsfrauen kämpfen um den WM-Titel. Becks feiert mit Töchterchen Harper.
Eine England-Legende als Fan. David Beckham gibt den englischen Frauen bei der WM-Endrunde in Frankreich Standing Ovations. Er fiebert auf der Tribüne mit und hat allen Grund zur Freude.

Im Viertelfinale setzten sich die "Löwinnen" gegen Norwegen souverän mit 3:0 durch und kämpfen nun gegen die Favoritinnen aus den USA um den Einzug ins Endspiel.

Edelfan Beckham ist nicht alleine in Frankreich. Neben ihm jubelte gegen Norwegen seine Tochter Harper über die starke Vorstellung.

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Siebenjährige und ihr Papa wurden beim Abklatschen auf der Tribüne gefilmt. Den Fans gefällt's. Vor allem Harpers Hartnäckigkeit. Denn zunächst hatte sie Becks in seiner Euphorie übersehen. Die Siebenjährige stupste ihren Vater an, holte sich ihr High-Five ab.

(SeK)

Nav-AccountCreated with Sketch. SeK TimeCreated with Sketch.| Akt:
EnglandNewsSportFußball

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren