Er wollte Einspruch einlegen

Termin verpasst: Pocher-Schläger vor Gericht verurteilt

Bei Fat Comedy läuft es nicht. Nach und nach steckt er heftige Niederlagen vor Gericht ein. 

Heute Entertainment
Termin verpasst: Pocher-Schläger vor Gericht verurteilt
Durch diese Watschen erlangte Fat Comedy eine unrühmliche Berühmtheit.
Instagram

Die Watschen gegen Pocher hat gesessen – das stimmt. Aktuell muss er aber aufpassen, dass er nicht selbst demnächst sitzen muss. Erst vor wenigen Monaten kassierte er vor Gericht eine Niederlage gegen Oliver Pocher: 50.000 Euro Schmerzensgeld muss er blechen. Dieses Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Doch jetzt folgt schon die nächste Rechnung.

Letzte Chance gegen Pocher

Am Dienstag wurde Fat Comedy erneut zu 9.500 Euro verurteilt. Rechtskräftig. Der Grund dazu dürfte den 23-Jährigen ziemlich ärgern.

Denn eigentlich hat Giuseppe Sumrain, wie der selbsternannte Comedian heißt, Einspruch einlegen wollen. Dafür hätte er am Dienstag aber vor Gericht erscheinen müssen. Aber irgendwie ist er nicht aufgetaucht. Der Richter zeigte keine Gnade und machte das Urteil rechtskräftig.

BILDSTRECKE >> Mit diesen Promis zoffte sich Oliver Pocher

1/11
Gehe zur Galerie
    Oliver Pocher und <strong>Michael Wendler </strong>sind bereits Anfang 2020 aneinandergeraten. Zwischendurch versöhnten sie sich für RTL. Doch als der Schlagerbarde sich als Corona-Leugner outete, war's vorbei mit der Freundschaft. 
    Oliver Pocher und Michael Wendler sind bereits Anfang 2020 aneinandergeraten. Zwischendurch versöhnten sie sich für RTL. Doch als der Schlagerbarde sich als Corona-Leugner outete, war's vorbei mit der Freundschaft. 
    imago images

    Auslöser für die Strafe: Fat Comedy wurde beim Fahren ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss erwischt. Zudem hatte er Rauschmittel bei sich.

    Zumindest gegen die 50.000 Euro gegen Oliver Pocher hat er noch Chancen. Da legte er erfolgreich Einspruch ein. Die Verhandlung wird am 15. März fortgesetzt.

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/203
    Gehe zur Galerie
      Hallöchen, Popöchen - Alessandra Ambrosio genießt das Leben am Strand.
      Hallöchen, Popöchen - Alessandra Ambrosio genießt das Leben am Strand.
      Instagram

      Auf den Punkt gebracht

      • Fat Comedy, auch bekannt als Giuseppe Sumrain, erleidet vor Gericht eine weitere Niederlage, da er einen Verhandlungstermin verpasst und daher zu einer Geldstrafe von 9.500 Euro verurteilt wird, während er zuvor bereits 50.000 Euro Schmerzensgeld an Oliver Pocher zahlen musste
      • Die Verurteilung resultierte aus einer Verkehrskontrolle, bei der er ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss erwischt wurde
      red
      Akt.
      Mehr zum Thema
      An der Unterhaltung teilnehmen