PKW erfasst Arbeiter am Straßenrand - tot

Am Freitag kam es in Lannach, Steiermark, zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein PKW erfasste einen Mann, der nahe des Straßenrands Säuberungsarbeiten durchführte. (Symbolfoto)
Am Freitag kam es in Lannach, Steiermark, zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein PKW erfasste einen Mann, der nahe des Straßenrands Säuberungsarbeiten durchführte. (Symbolfoto)Bild: iStock
Ein 44-Jähriger erlitt bei einer Kollision mit einem 28-jährigen Pkw-Lenker aus dem Bezirk Deutschlandsberg tödliche Verletzungen.
Lannach, Bezirk Deutschlandsberg – Ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung erlitt Freitagnachmittag bei einer Kollision mit einem 28-jährigen PKW-Lenker aus dem Bezirk Deutschlandsberg tödliche Verletzungen.

Säuberungsarbeiten bei Tankstelle

Gegen 16.00 Uhr fuhr der Pkw-Lenker auf der Radlpaß Straße von Lannach kommend in Richtung Stainz. Zur selben Zeit führte der 44-Jährige im Bereich einer Tankstelle am Straßenrand Säuberungsarbeiten der Fahrbahn durch, wobei er zuvor gemähtes Gras von der Fahrbahn entfernte.

Bei diesen Arbeiten dürfte der 44-Jährige die Fahrbahn betreten haben. Der Pkw-Lenker versuchte noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Der 28-Jährige verständigte sofort die Rettungskräfte, der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des 44-Jährigen feststellen. Der Pkw-Lenker wurden vom Kriseninterventionsteam betreut.

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Bilder des Tages >>>





(rfr)

Nav-AccountCreated with Sketch. rfr TimeCreated with Sketch.| Akt:
LannachNewsSteiermarkVerkehrsunfallTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren