Überraschung! ÖFB-Goalie neuer Schalke-Tormann

Martin Fraisl
Martin FraislSchalke 04
Transfer-Überraschung bei Traditionsklub Schalke 04! Der Bundesliga-Absteiger präsentierte mit Martin Fraisl einen ÖFB-Legionär als neuen Goalie.

Am Freitag starten die Königsblauen schon die Mission Wiederaufstieg mit dem Kracher-Auftakt gegen den HSV, dabei wird ein rot-weiß-roter Keeper das Schalke-Tor hüten.

Einsergoalie Ralf Fährmann ist an Corona erkrankt, muss daher in Quarantäne. So wird entweder Michael Langer oder Neuzugang Martin Fraisl im Kasten stehen.

Fraisl kommt von ADO Den Haag und freut sich auf seine neue Herausforderung: "Ich werde die wenigen Tage bis zum Spiel gegen Hamburg nutzen, um Team und Abläufe so gut wie möglich kennenzulernen, damit ich für den Fall der Fälle bereit bin. Ich freue mich auf meine Zeit in Königsblau."

Der 28-Jährige kennt die 2. deutsche Liga gut, er stand für Sandhausen insgesamt 45 Mal im Tor.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen