Antony Blinken

US-Außenminister Blinken sprach im Kanzleramt

US-Außenminister Antony Blinken war am Freitag am Flughafen Wien gelandet. Am Nachmittag kam es zu einem Treffen mit Kanzler Karl Nehammer. 

Newsdesk Heute
US-Außenminister Blinken sprach im Kanzleramt
US-Außenminister Antony Blinken bei seiner Ankunft in Wien.
zVg

Bereits am Donnerstag wurde bekannt, dass US-Außenminister Antony Blinken spontan nach Österreich reisen wird. Der 61-Jährige landete am Freitagmorgen in der Air Force Two am Flughafen Wien-Schwechat, wurde dort von US-Botschafterin Victoria Kennedy und dem Protokollchef des Außenministeriums Maximilian Hennig in Empfang genommen. 

VIDEO: Die Pressekonferenz im Kanzleramt

Am Freitagnachmittag war ein Treffen mit Bundeskanzler Karl Nehammer und seinem österreichischen Amtskollegen Alexander Schallenberg angesetzt. Dabei wurde unter anderem über die Lage im Nahen Osten und der Ukraine gesprochen. 

Außerdem nahm Blinken an einer Konferenz im Büro der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung teil. Anlass dafür war der Bereich der synthetischen Drogen, gegen die ein globales Netzwerk aufgezogen werden solle. 

Die Bilder des Tages

1/50
Gehe zur Galerie
    <strong>13.07.2024: Lenker (44) bekommt für 1 Minute parken 170 Euro Strafe.</strong> Erneut Ärger um ein automatisches Parksystem in Oberösterreich. Ein Kunde sollte 170 Euro Strafe zahlen – weil er eine Minute zu lange parkte. <strong><a data-li-document-ref="120047298" href="https://www.heute.at/s/lenker-44-bekommt-fuer-1-minute-parken-170-euro-strafe-120047298">Weiterlesen &gt;&gt;</a></strong>
    13.07.2024: Lenker (44) bekommt für 1 Minute parken 170 Euro Strafe. Erneut Ärger um ein automatisches Parksystem in Oberösterreich. Ein Kunde sollte 170 Euro Strafe zahlen – weil er eine Minute zu lange parkte. Weiterlesen >>
    privat

    Auf den Punkt gebracht

    • Der US-Außenminister Antony Blinken ist am Freitag in Wien gelandet und wird am Nachmittag zu einem Treffen mit Kanzler Karl Nehammer zusammenkommen, um über die Lage im Nahen Osten und der Ukraine zu sprechen
    • Des Weiteren wird er an einer Konferenz zur Bekämpfung von Drogen und Verbrechen teilnehmen, die sich auf synthetische Drogen konzentriert
    red
    Akt.
    An der Unterhaltung teilnehmen