Video zeigt, wie Frau Gewehr-Mann mit Besen verjagt

Die Frau verjagte den Gewehr-Mann mit einem Besen.
Die Frau verjagte den Gewehr-Mann mit einem Besen.zVg
Am Montag wurde eine Frau (59) in Leopoldstadt mit einem Gewehr bedroht. Sie nahm ihren Besen, ging auf den Täter los und schlug ihn so in die Flucht.

Brigittenauer Polizisten wurden am Montag gegen 13.10 Uhr zu einem Kebabstand bei der Vorgartenstraße alarmiert, weil ein Mann die Verkäuferin mit einem Gewehr bedrohte - "Heute" berichtete. Als die Beamten vor Ort eintrafen, war der Täter bereits von Passanten fixiert und entwaffnet. Wie sich kurze Zeit später herausstellte, hatte die Kebabverkäuferin (59) den Mann mit einem Besen davongejagt. Die Aufnahmen der Überwachungskameras zeigen, wie die 59-Jährige aus dem Imbissstand stürmt.

Im Zuge der Ermittlungen wurden die Hintergründe dieses Vorfalls klar: Der 40-jährige polnische Staatsbürger bedrohte die Frau mit einem Luftdruckgewehr (Paintballmarkierer), weil er ihr Angst einjagen wollte. Er dachte, dass sie die Mutter eines Bekannten sei, welcher ihm noch viel Geld schulde. 

Gegen den Mann besteht ein aufrechtes Waffenverbot, weshalb er nicht nur wegen des Verdachts der gefährlichen Drohung, sondern auch gemäß dem Waffengesetz angezeigt wurde. Der Tatverdächtige befindet sich jetzt in einer Justizanstalt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
WienLeopoldstadt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen