vivo-Smartphones erhalten ab sofort mehr Speicher

Bekommt mehr Speicher: Unter anderem das vivo X60 Pro.
Bekommt mehr Speicher: Unter anderem das vivo X60 Pro.Heute
Spannende Spielereien, tolle Technik, fürchterliche Flops im Digital-Telegramm. Jeden Tag der Woche liefert "Heute" drei aktuelle Kurzmeldungen.

Do16. September 2021

vivo-Smartphones mit mehr Speicher

Mit der Einführung des "Extended RAM 2.0"-Updates erhalten ausgewählte vivo-Smartphones aus dem diesjährigen Line-up nun ein Upgrade: Durch die Erweiterung des Arbeitsspeichers auf bis zu 4 GB können nun mehrere Apps gleichzeitig noch schneller und flüssiger ausgeführt werden. Die Funktion Extended RAM 2.0 wird für die vivo-Smartphones X60 Pro, V21 und Y72 über die kommenden Software-Updates bereitgestellt, die ab September ausgespielt werden. Durch die Erweiterung des Arbeitsspeichers können Nutzer einen Teil des integrierten Telefonspeichers als zusätzlichen Arbeitsspeicher nutzen, um die Leistung des Prozessors zu unterstützen. Einige Smartphones wie das vivo X60 Pro, das V21 oder das Y72, die seit diesem Jahr auf dem Markt sind, sind bereits mit einer Technologie zur Erweiterung des Arbeitsspeichers um 3 GB ausgestattet. Mit dem Update auf Extended RAM 2.0 erhalten diese Modelle nun eine Aufstockung von 3 GB auf 4 GB.

Extended RAM Update bringt zusätzlichen Arbeitsspeicher für verbessertes Multitasking und verfeinerte Bedienung.
Extended RAM Update bringt zusätzlichen Arbeitsspeicher für verbessertes Multitasking und verfeinerte Bedienung.vivo

Neue Bluetooth-Lautsprecher von Grundig

Sie sind genau dort einsetzbar, wo man sie gerade braucht – ob in der eigenen Wohnung oder im Park: Portable Bluetooth-Speaker. Sie kann man mitnehmen, wiegen wenig und klingen nach viel. Man verbindet sie mit dem Smartphone und dank Spotify und YouTube hat man Zugriff auf fast jeden Song. Ideal für das Chillen zu Hause, die Party im Park oder die Fete auf dem Balkon oder im Garten. Grundig bringt mit dem GBT Club und dem GBT Jam zwei neue Bluetooth-Speaker auf den Markt. Während der Lautsprecher GBT Club (80 Euro) mit stylischem, zeitlosen Design und beeindruckender Soundleistung überzeugt, vereint GBT Jam (35 Euro) satten Sound mit Handlichkeit und bringt dabei Farbe in den Alltag. Alle neuen Geräte punkten mit besonders langen Akkulaufzeiten und einem erweiterten Bluetooth-Abdeckungsbereich von mindestens 20 (GBT Club) bzw. 30 (GBT Jam) Metern. So bietet Grundig für jeden das passende Modell in der passenden Farbe.

Farbenfroh und klangvoll: Neue Bluetooth-Lautsprecher von Grundig.
Farbenfroh und klangvoll: Neue Bluetooth-Lautsprecher von Grundig.Grundig

Wiener Startup hilft, klimaneutral zu leben

Klimaneutralität ist das Ziel, dass das österreichische Startup TeamClimate verfolgt und dafür haben sie eine Plattform entwickelt, die Privatpersonen zur Klimaneutralität verhilft. Ähnlich wie bei einem Netflix-Abo kann jeder Einzelne monatlich seinen Teil zum Klimaschutz leisten. Die Berechnung seines persönlichen jährlichen CO2-Fußabdruck ist auf der Plattform TeamClimate kostenlos und ohne Registrierung möglich. Dies geschieht durch die Beantwortung von 30 wissenschaftlich fundierten Fragen zum persönlichen Lebensstil. Basierend auf den eigenen Emissionen errechnet die Plattform dann einen Betrag zum Ausgleich des verursachten Fußabdrucks. Jeder Abonnent erhält Zugang zu seinem persönlichen Profil und der Analyse des eigenen ökologischen Fußabdrucks auf www.teamclimate.com. Weiters gibt es Tipps und Empfehlungen für einen klimaneutraleren Lebensstil. Durch die monatlichen Beiträge der Kunden, die für Privatpersonen bei 7 Euro beginnen, wird eine Kombination aus drei von den United Nations zertifizierten Klimaschutzprojekten unterstützt.

Klimaschutz im Abo: Wiener Startup hilft jedem Einzelnen, klimaneutral zu leben.
Klimaschutz im Abo: Wiener Startup hilft jedem Einzelnen, klimaneutral zu leben.eosphere

Mi15. September 2021

iPhone 13 Aktion für Magenta Bestandskunden

Der Mobilfunker Magenta startet eine iPhone 13 Aktion für Bestandskunden. MagentaEINS-Kunden die das neue iPhone 13 zwischen 17. September und 4. Oktober bei Magenta bestellen, erhalten in ihrem Tarif gratis 5G für 24 Monate. MagentaEINS-Kunde wird man automatisch, wenn in einem Haushalt Mobilfunk und Internet von Magenta bezogen werden.

Das Flaggschiff der Apple-Handys hat eine neue Kamera erhalten. Damit sind laut Apple Aufnahmen im Kino-Look möglich.
Das Flaggschiff der Apple-Handys hat eine neue Kamera erhalten. Damit sind laut Apple Aufnahmen im Kino-Look möglich.Apple / Zuma / picturedesk.com

aps techsolutions: Quantensprung im 3D-Druck

Die additive Fertigung – im Volksmund 3D-Druck genannt – gilt als zukünftige Schlüsseltechnologie und steht am Anfang der breiten industriellen Anwendung. Den Weg in diese Zukunft ebnet das Unternehmen aps techsolutions aus Vorarlberg mit dem Wizard 480+. Als weltweit erstes Fertigungssystem kann der Wizard Funktionsbauteile aus einer Kombination von Hochleistungspolymeren und Endlosfasern drucken und dabei sogar Metalldrähte verarbeiten. Das volle Potential dieser Erfindung lässt sich derzeit nur ansatzweise erahnen. Über drei Jahre Entwicklung stecken in der Industriemaschine, die eine Reihe innovativer Lösungen in sich vereint. Die einzigartige Druckkopftechnologie sticht dabei besonders heraus. Sie macht den Wizard zum weltweit einzigen additiven Fertigungssystem, das Funktionsbauteile aus einer Kombination von Hochleistungspolymeren und Endlosfasern fertigen sowie Metalllitzen (wie Kupferdraht) verarbeiten kann. 

Das Entwicklerteam von aps techsolutions mit dem Wizard 480+ (Credit: aps techsolutions)
Das Entwicklerteam von aps techsolutions mit dem Wizard 480+ (Credit: aps techsolutions)aps techsolutions

Magenta TV: Neue internationale TV Kanäle

Magenta Telekom erweitert sein TV-Angebot um drei internationale Kanäle. Mit 15. September erhalten alle bestehenden und neuen TV Kunden mit der Entertain Box 4K und der TV App die Kanäle VESTI, FILM KLUB und TOXIC TV. Das Upgrade erfolgt automatisch und ohne Zusatzkosten. Die neuen Kanäle im Magenta TV-Programm sind auf eine Kooperation mit MTEL Austria zurückzuführen. Das Unternehmen vertreibt moderne Dienstleistungen im Bereich der Mobiltelefonie und des digitalen Fernsehens für Kunden, die in Österreich leben und Wurzeln in Serbien, Bosnien und Herzegowina oder Montenegro haben, sowie allen, die häufig mit diesen Ländern privat oder geschäftlich kommunizieren und diese besuchen.

Neue Kanäle bei Magenta TV: VESTI, FILM KLUB und TOXIC TV.
Neue Kanäle bei Magenta TV: VESTI, FILM KLUB und TOXIC TV.Magenta

Di14. September 2021

Refurbed pflanzt den millionsten Baum

Heute, zeitgleich zum internationalen Tag der Tropenwälder, präsentiert Apple im Rahmen seiner Keynote (voraussichtlich) das nächste "beste" iPhone aller Zeiten. "Mit neuen bunten Farben, einem kleineren Notch oder angepassten Kamera-Funktionen wird von Wesentlichem abgelenkt: 2020 verschwanden Tropenwälder im Ausmaß von 12,2 Millionen Hektar – eine Fläche größer als Österreich und Belgien zusammen", so der Online-Marktplatz Refurbed. Hinzu kommt: Rund ein Drittel der weltweit 58.000 Baumarten sind unmittelbar vom Aussterben bedroht. Refurbed, das vollständig erneuerte Elektronik-Geräte anbietet, schlägt hingegen einen nachhaltigeren Weg ein: Für jedes verkaufte Produkt pflanzt das Wiener Green-Tech-Scale-up einen Baum – in Summe bereits 1.000.000 seit der Gründung im Jahr 2017 mit einer Ersparnis von 33.000 Tonnen CO2. Damit möchte refurbed dazu anregen, das individuelle Konsumverhalten zu überdenken.

Peter Windischhofer, Mitgründer und CEO von Refurbed.
Peter Windischhofer, Mitgründer und CEO von Refurbed.Refurbed

Österreichisches Start-up bei Angelcamp 2.0

Mit 6,3 Millionen Zuschauerstunden und einem Höhepunkt von 156.000 gleichzeitigen Zuschauer:innen war das Angelcamp 2.0, das Live-Streaming-Event von Sido und Knossi, während der vergangenen sieben Tage der weltweit meistgesehene Twitch-Streaming-Kanal. Mittendrin: Das oberösterreichische Start-up Stream.tv, das sich mit ihrem Produkt Own3d nicht nur um das komplette Designkonzept des Online-Events kümmerte, sondern auch mit Sreamheroes.gg während des rund 72-Stunden-Streams für laufende Interaktion innerhalb der Community sorgte. Das mehrtägige Angelcamp 2.0 bestand wie sein Vorgänger nicht nur aus Angeln, sondern auch aus Challenges, Gewinnspielen sowie Überraschungsgästen. Während das erste Angelcamp in Deutschland stattfand, wurde für Knossi, Sido, Manny Marc und Sascha Hellinger (unsympathischTV) und ihre Star-Gäste in Tschechien ein einzigartiges Stream-Set auf die Beine gestellt.

Thomas Rafelsberger, CEO STREAM.TV, neben Knossi vor Ort am Angelcamp 2.0.
Thomas Rafelsberger, CEO STREAM.TV, neben Knossi vor Ort am Angelcamp 2.0.STREAM.TV

tink.at gibt Rabatt auf smarte Leuchten

Augen auf, Licht an: Der Smart-Home-Pionier tink.at präsentiert den strahlenden 10 Euro Gutschein für alle smarten Leuchten. Ob leuchtend-hell, romantisch-gedimmt oder für die wärmende Entspannung: Lichtverhältnisse regen das positive Stimmungsbild an. Mit dem Gutscheincode "tinkLicht" erhalten tink-Kunden auf über 150 Produkte und Bundle-Aktionen ab einem Mindestbestellwert von 99 Euro exklusive Aha-Momente. Die limitierte Stückzahl der Smart-Licht-Deals ist ab sofort bis einschließlich 23. September 2021 exklusiv auf tink.at verfügbar.

Eine Erleuchtung der besonderen Art - tink.at schenkt 10€ Rabatt auf Smarte Leuchten, Lichter und Lampen
Eine Erleuchtung der besonderen Art - tink.at schenkt 10€ Rabatt auf Smarte Leuchten, Lichter und LampenPhilips

Mo13. September 2021

Cisco zeigte DTM-Elektro-Demo-Car vor

Cisco gewährte in Kooperation mit DTM und Schaeffler den nächsten Blick in die Zukunft der E-Mobilität: Während des Rennwochenendes auf dem Red Bull Ring wurde ein Remote-Elektro-Demo-Auto präsentiert. Das DTM-Elektro-Demo-Car hat am Samstag und Sonntag auf der 4.326 Meter langen Strecke in der Steiermark das Rennen eröffnet. Gesteuert wurde das Auto von DTM-Trophy-Champion Tim Heinemann aus einem hochmodernen Simulator, der sich 82 Kilometer entfernt beim DTM-Partner AVL in Graz befindet. Es handelt sich um ein hochentwickeltes, elektrisches Rennauto, das von Technikern der DTM in Zusammenarbeit mit dem Projektleiter Schaeffer gebaut wurde. Riedel Networks entwarf und baute das Kommunikationsnetzwerk und Cisco wurde ausgewählt, um die Technologie für diese Zusammenarbeit zu liefern. 

82 Kilometer entfernt: Hier wurde das Auto über die Strecke gelenkt.
82 Kilometer entfernt: Hier wurde das Auto über die Strecke gelenkt.Cisco

Digitale Notenplattform Oktav expandiert

Ein Startup baut Musikverlagen eine Brücke ins digitale Zeitalter: Der Klaviernoten-Abonnementdienst Oktav (oktav.com) boomt mit seinem Konzept der digitalen Bereitstellung von Musiknoten. Davon profitieren auch namhafte Musikverlage. Während der Pandemie ist die digitale Nachfrage nach Noten enorm gestiegen. Auf Oktav sind mehr als 20.000 Stücke digital abrufbar, und jede Woche kommen rund 100 neue dazu. Dies macht das Linzer Unternehmen zur schnellst wachsenden Notenplattform weltweit, mit mehr als 100.000 Kund*innen. 

Die beiden Gründer und CEOs David Kitzmüller B.A. & DI (FH) Toni Luong
Die beiden Gründer und CEOs David Kitzmüller B.A. & DI (FH) Toni LuongOktav

Samsung und Bosch gehen Partnerschaft ein

Um ihren Kundinnen und Kunden noch mehr Möglichkeiten im Bereich des smart vernetzten Zuhauses zu bieten, haben Samsung Electronics und Bosch eine weitreichende Partnerschaft vereinbart. Um die Geräte ihrer Smart Home-Plattformen (SmartThings, Home Connect Plus und Home Connect) übergreifend zu vernetzten, ermöglichen Samsung und Bosch die Kompatibilität ihrer Produkte. Auf diese Weise können von nun an über die SmartThings-App auch smarte Geräte von Home Connect gesteuert werden, während Nutzerinnen und Nutzer von Home Connect Plus auf kompatible Hausgeräte von Samsung zugreifen können. Infolge der Zusammenarbeit können Nutzerinnen und Nutzer von SmartThings und Home Connect Plus von nun an vernetzte Produkte des jeweils anderen Unternehmens über die von ihnen bevorzugte App verwalten und steuern. Infolge der bereits laufenden, aktuellen Phase erhalten SmartThings-User Zugriff auf unterschiedliche Geräte des Home Connect-Portfolios. Hierbei handelt es sich um das Ökosystem von BSH Hausgeräte und damit um eine der größten markenübergreifenden Plattformen für Hausgeräte weltweit. 

Nutzerinnen und Nutzer von SmartThings können nun auch Home Connect-fähige Geräte über ihr kompatibles Smartphone steuern, ohne dafür eine weitere App herunterladen zu müssen.
Nutzerinnen und Nutzer von SmartThings können nun auch Home Connect-fähige Geräte über ihr kompatibles Smartphone steuern, ohne dafür eine weitere App herunterladen zu müssen.Samsung
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
TechnikTechnologieInternet

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen