WEGA-Einsatz: Schüsse bei Ottakringer Straße

Großeinsatz für die Wiener Polizei am Samstag in Hernals: Es kam zu einem Streit zwischen mehreren Personen - auch Schüsse fielen.
In einer Wohnung in der Helblinggasse, einer Seitengasse der Ottakringer Straße, kam es am Samstag gegen 10.30 Uhr zu einem Treffen zwischen vier Männern und einer 37-jährigen Frau. Dabei bedrohten ein 35-jähriger Mann aus Bosnien und Herzegowina und eine unbekannte männliche Person zwei 36-Jährige und attackierten sie körperlich.

Zudem feuerten die Tatverdächtigen auch mehrmals mit einer Gaspistole auf eines der Opfer. WEGA-Beamte konnten nach der Alarmierung vier Personen in der Wohnung anhalten. Eine Person flüchtete bereits vor dem Eintreffen der Polizei.

Ein Opfer musste aufgrund mehrerer leichter Verletzungen in ein Spital gebracht werden. Der 35-jährige Tatverdächtige wurde in eine Justizanstalt gebracht. In einer ersten Vernehmung bestritt er jedoch die Tat. Warum es zu dem Streit gekommen ist, ist derzeit noch unklar. Die Polizei ermittelt. (zdz)

CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
OttakringLeser-ReporterCommunitySchießerei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema