Weiße Schokoladentorte mit Früchten - Rezept

Bild: Leserreporter
Schokoladentorte muss nicht immer schwer sein. Die leichte-süße Variante gibt's von einer Leserin, die weiße Schokolade und Früchten verwendet hat.
Das Foto vom Dessert einer "Heute"-Leserreporterin hat uns so gut gefallen, dass wir sie nach dem Rezept ihrer weißen Schokoladentorte gefragt haben.

Zutaten



• 80g Butter

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. • 150g Butterkekse

• 1 Prise Salz

• 5 Blätter Gelatine

• 200ml Schlagobers

• 1 Bio-Zitrone

• 400g Topfen (20%)

• 70g Kristallzucker

• 2 Packung Vanillezucker

• 3 El Limoncello

• 1 Tafel weiße Schokolade

Rezept



Butter schmelzen. Kekse in kleine Stücke zerstoßen. Die Hälfte der Keksstücke in einem Gefrierbeutel sehr fein zerbröseln. Alle Kekse mit der geschmolzenen Butter und Salz vermischen. Den Boden einer Springform (18 cm ø) mit Backpapier belegen und den Rand darauf festziehen. Die Keksmasse gleichmäßig am Boden verteilen, festdrücken und kalt stellen.

Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. 70g weiße Schokolade in grobe Stücke hacken und über dem Wasserbad vorsichtig schmelzen lassen. Obers steif schlagen und kalt stellen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.

Fruchtig frische Zutaten



Topfen mit flüssiger Schokolade, Zitronenschale, Kristall- und Vanillezucker in einer Rührschüssel glatt rühren. Zitronensaft mit Limoncello in einem Topf erhitzen aber nicht aufkochen. Gelatine gut ausdrücken und unter Rühren in der heißen Flüssigkeit auflösen.

4 El Topfenmasse unterrühren, die Mischung unter die restliche Topfenmasse rühren und ca. 15 Minuten kalt stellen, bis die Masse am Rand der Schüssel zu gelieren beginnt. Schlagobers unterheben. Die Masse in die Springform füllen und glatt streichen. Mindestens 6 Stunden kalt stellen.

Mit einem langen Messer ca. 30g möglichst lange Späne von der Schokoladetafel schaben. Torte mit einem Messer vorsichtig vom Rand der Form lösen, den Rand öffnen und entfernen. Torte auf eine Kuchenplatte stellen. Mit Schokoladespänen und frischen Früchten dekorieren und servieren.

Mahlzeit!



Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
WeltLeser-ReporterGenussA-Z RezepteSchokolade

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren