Formel-1-Überraschung

07. März 2018 16:46; Akt: 07.03.2018 16:55 Print

Red Bull fährt Hamilton und Vettel um die Ohren

Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo sicherte sich am Donnerstag die Bestzeit im Formel-1-Test, hängte Hamilton und Vettel ab.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der drittletzte Testtag in Barcelona sorgte für eine Überraschung. Daniel Ricciardo fuhr in seinem Red Bull zur Bestzeit. Dahinter folgte Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes und Rivale Sebastian Vettel im Ferrari.

Vettel deckte dabei aber noch nicht alle Karten auf. Er war auf den härteren Soft-Reifen unterwegs, Ricciardo und Hamilton beide auf Hypersoft.

Bei McLaren zeichnet sich hingegen die nächste Seuchensaison ab. Fernando Alonso musste wegen eines Öl-Lecks pausieren. Zuletzt hatte sich ein Rad gelockert.

Die Saison startet Ende des Monats. Am 25. März steigt der Große Preis von Australien.


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.