Moldawien und Montenegro

30. September 2014 11:40; Akt: 30.09.2014 13:54 Print

ÖFB-Kader für EM-Qualifikation ohne Kavlak

Marcel Koller gab am Dienstag den Kader für die beiden EM-Qualifikationsspiele gegen Moldawien (9. Oktober) und Montenegro (12. Oktober) bekannt. Der ÖFB-Teamchef verzichtete im Gegensatz zum Spiel gegen Schweden auf Veli Kavlak.

Fehler gesehen?

Marcel Koller gab am Dienstag den Kader für die beiden EM-Qualifikationsspiele gegen Moldawien (9. Oktober) und Montenegro (12. Oktober) bekannt. Der ÖFB-Teamchef verzichtete im Gegensatz zum auf Veli Kavlak.


Kavlak wurde zwar vor dem 1:1 gegen die Skandinavier ins Team einberufen, musste dann aber wegen Adduktorenproblemen passen. Diesmal steht der Besiktas-Legionär nur auf Abruf. Dafür darf sich Ingolstadt-Kicker Lukas Hinterseer, der damals bereits für Kavlak nachnominiert wurde, über eine Einberufung freuen. Der Ex-Innsbrucker ist neben Rubin Okotie und Marc Janko als Stürmer nominiert. Sonst gab es keine Veränderungen in der Kader-Zusammensetzung. Andreas Ivanschitz und Andreas Weimann wurden erneut nicht berücksichtigt.


Der Kader im Überblick

Tor: Robert Almer (Hannover 96/GER, 16 Länderspiele), Heinz Lindner (FK Austria Wien, 7), Ramazan Özcan (FC Ingolstadt 04/GER, 2)

 

Verteidigung: Aleksandar Dragovic (Dynamo Kiew/UKR, 31 Länderspiele/0 Tore), Christian Fuchs (FC Schalke 04/GER, 62/1), György Garics (FC Bologna/ITA, 39/2), Martin Hinteregger (FC RB Salzburg, 4/0), Florian Klein (VfB Stuttgart/GER, 21/0), Sebastian Prödl (Werder Bremen/GER, 44/4), Markus Suttner (FK Austria Wien, 13/0), Kevin Wimmer (1. FC Köln/GER, 1/0)

 

Mittelfeld: David Alaba (Bayern München/GER, 34/8), Marko Arnautovic (Stoke City/ENG, 36/7), Julian Baumgartlinger (1. FSV Mainz 05/GER, 32/1), Martin Harnik (VfB Stuttgart/GER, 43/10), Stefan Ilsanker (FC RB Salzburg, 2/0), Zlatko Junuzovic (Werder Bremen/GER, 33/4), Valentino Lazaro (FC RB Salzburg, 3/0), Christoph Leitgeb (FC RB Salzburg, 37/0), Marcel Sabitzer (FC RB Salzburg, 6/2)

 

Sturm: Lukas Hinterseer (FC Ingolstadt 04/GER, 3/0), Marc Janko (FC Sydney/AUS, 4117), Rubin Okotie (TSV 1860 München/GER, 6/0)

 

Auf Abruf: Thomas Gebauer (SV Ried, 0), Cican Stankovic (SV Scholz Grödig, 0); Christopher Dibon (SK Rapid Wien, 1/1), Christopher Trimmel (Union Berlin/GER, 3/0), Andreas Ulmer (FC RB Salzburg, 2/0); Andreas Ivanschitz (Levante UD/ESP, 69/12), Jakob Jantscher (FC Luzern/SUI, 16/1), Veli Kavlak (Besiktas JK/TUR, 30/1), Michael Liendl (Fortuna Düsseldorf/GER, 1/0); Philipp Hosiner (FC Stade Rennes/FRA, 5/2), Andreas Weimann (Aston Villa FC/ENG, 12/0)


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: