Nordirland jubelt

11. September 2018 22:35; Akt: 11.09.2018 22:35 Print

0:3! Herzog verliert auch zweites Spiel mit Israel

Fehlstart von Andreas Herzog! Der neue Israel-Teamchef musste sich nach Albanien auch ÖFB-Gegner Nordirland geschlagen geben.

Andreas Herzog verlor auch sein zweites Match als Israel-Coach. (Bild: Reuters)

Andreas Herzog verlor auch sein zweites Match als Israel-Coach. (Bild: Reuters)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Lange musste Andreas Herzog auf seinen Traum, ein Nationalteam als Cheftrainer zu betreuen, warten. In Israel ging der Wunsch in Erfüllung. Sportdirektor Willi Ruttensteiner schenkte dem 50-Jährigen das Vertrauen.

Allerdings bezahlt Herzog vorerst Lehrgeld. Das Debüt gegen Albanien ging mit 0:1 verloren. Am Dienstag setzte es in einem Test gegen Nordirland eine 0:3-Klatsche.

Steven Davis (13.), Stuart Dallas (41.) und Gavin Whyte (67.) erzielten die Treffer für Österreichs nächsten Nation-League-Gegner (12. Oktober). Für Israel waren mit Munas Dabbur (Salzburg) und Alon Turgeman (Austria) zwei Legionäre aus der rot-weiß-roten Bundesliga im Einsatz.


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hubert Huber am 12.09.2018 07:31 Report Diesen Beitrag melden

    Bald Schluss

    Für die Österreicher ist wohl bald wieder Schluss in Israel...

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Hubert Huber am 12.09.2018 07:31 Report Diesen Beitrag melden

    Bald Schluss

    Für die Österreicher ist wohl bald wieder Schluss in Israel...