Melbourne-Talent

31. Mai 2018 20:24; Akt: 31.05.2018 20:27 Print

Austria verpflichtet Stürmer aus Australien

Die Wiener Austria hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen! Die "Veilchen" holen das australische Talent Caleb Mikulic an den Verteilerkreis.

Caleb Mikulic heuert bei der Austria an. (Bild: Screenshot)

Caleb Mikulic heuert bei der Austria an. (Bild: Screenshot)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Austria rüstet auf! Nach einer enttäuschenden Saison steht die Mannschaft vor einem Umbruch. Leistungsträger wie Raphael Holzhauser und Felipe Pires haben den Klub verlassen. Im Gegenzug wurden Ivan Lucic, Maximilian Sax, Uros Matic, Christian Schoissengeyr und James Jeggo verpflichtet.

Ein sechster Spieler steht bereits ante portas. Wie der australische Zweitligist Melbourne Knights berichtet, heuert Stürmer-Talent Caleb Mikulic bei den "Veilchen" an.

"Eröffnet neue Möglichkeiten"

"Für mich ist es der erste Profivertrag. Ich hoffe, dieser Schritt eröffnet mir neue Möglichkeiten", sagt Mikulic auf der Klub-Homepage.

Die "Veilchen" haben den Deal noch nicht offiziell bestätigt, allerdings postete Melbourne bereits ein Foto der Vertragsunterzeichnung mit Franz Wohlfahrt und dem Spieler, der vorerst bei den Amateuren zum Einsatz kommen könnte.



Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Günter am 31.05.2018 23:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lassen wir uns überraschen

    Hoffentlich kein Rohrkrepierer. Zweite Liga Australien ist ca. wie unsere Regionalliga.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Günter am 31.05.2018 23:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lassen wir uns überraschen

    Hoffentlich kein Rohrkrepierer. Zweite Liga Australien ist ca. wie unsere Regionalliga.