Vor Nations League

09. November 2018 12:20; Akt: 09.11.2018 12:30 Print

Bitter! ÖFB-Star Grillitsch fällt wieder verletzt aus

Franco Foda muss Florian Grillitsch erneut ersetzen. Der Mittelfeld-Leistungsträger steht dem ÖFB-Team nicht zur Verfügung.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In der letzten Länderspielpause vermisste das ÖFB-Team seinen verletzten Kicker Florian Grillitsch schmerzlich. Seine fehlende Präsenz im Mittelfeld konnte nicht kompensiert werden.

Vor dem Nations-League-Doppel gegen Bosnien und Nordirland musste der nominierte Hoffenheim-Legionär erneut verletzt absagen. Das gab der ÖFB am Freitag in einer Aussendung bekannt.

Der Hoffenheim-Akteur zog sich beim Champions-League-Gruppenspiel gegen Olympique Lyon (2:2) einen Sehnenriss in der mittleren Zehe zu. Seitens der TSG 1899 Hoffenheim gehe man von einer rund dreiwöchigen Pause aus.

Teamchef Franco Foda werde im Laufe des Wochenendes über eine Nachnominierung entscheiden.


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.