"Sollen daheim bleiben"

15. Juni 2019 16:32; Akt: 15.06.2019 16:32 Print

Bullen-Boss wettert gegen die eigenen Fans

Nach einer Welle der Entrüstung über die Kooperation von RB Leipzig mit Paderborn spricht nun Boss Oliver Mintzlaff Klartext, greift die Fans an.

Leipzig-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff. (Bild: imago sportfotodienst)

Leipzig-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff. (Bild: imago sportfotodienst)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Oliver Mintzlaff teilt verbal gegen die eigenen Fans aus. Dem Geschäftsführer von RB Leipzig gehen Proteste gegen den Klub zu weit.

Der Hintergrund: RB Leipzig will in Zukunft mit dem Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn eine Kooperation schließen. Dies geht nicht nur den Anhängern des Zweitliga-Zweiten zu weit.

Auch der Leipziger Fanklub "Red Aces" hatte sich kritisch geäußert, in einem offenen Brief von Wettbewerbsverzerrung gesprochen.

"Sollen daheim bleiben"

Da folgte sofort die Antwort des 43-Jährigen. "Wenn es einzelne Gruppierungen gibt, die sich bei uns gequält fühlen, dann sollen diese doch bitte daheim bleiben. Wir haben eine riesige Fan-Basis, zwingen niemanden, in unser Stadion zu kommen", schlug Mintzlaff im Sportbuzzer verbal zurück.

Die Zusammenarbeit mit dem Aufsteiger verteidigte der Leipziger Geschäftsführer vehement. "Die Kooperation ist rein sportlich und inhaltlicher Natur. Im Sinne eines Austausches von Expertise, vor allem im Bereich Spieler- und Traineraus- und Fortbildung."

"Nach Rücksprache beider Klubs mit der DFB (Deutsche Fußball Liga) hatte diese keinerlei Einwände gegen die Kooperation. Dazu gibt es auch gar keinen Grund, denn der Wettbewerb zwischen den Klubs ist gewährleistet", so Mintzlaff weiter. Der 43-Jährige ist überzeugt: Leipzig hat "die klarste DNA in der Bundesliga."


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wem)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Kein Leipzig Fan mehr am 15.06.2019 18:51 Report Diesen Beitrag melden

    Unsympathischer Mensch

    Nach der Aussage dieses präpotenten, arroganten und größenwahnsinnig gewordenen Würschtels sollten die Fans die Spiele mit Abwesenheit bestrafen.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Kein Leipzig Fan mehr am 15.06.2019 18:51 Report Diesen Beitrag melden

    Unsympathischer Mensch

    Nach der Aussage dieses präpotenten, arroganten und größenwahnsinnig gewordenen Würschtels sollten die Fans die Spiele mit Abwesenheit bestrafen.

    • Eddy am 18.06.2019 08:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Kein Leipzig Fan mehr

      Nicht diese Möchtegern Fans haben das Sagen , sondern der Verein !

    einklappen einklappen