Geisterfahrer-Unfall von Ex-Teamchef

04. Juni 2019 22:54; Akt: 06.06.2019 07:31 Print

Constantini machte Alaba zum jüngsten ÖFB-Kicker

Didi Constantini schrieb als ÖFB-Teamchef Geschichte, er machte David Alaba zum jüngsten rot-weiß-roten Nationalspieler aller Zeiten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Didi Constantini soll am Dienstag einen schweren Geisterfahrer-Crash auf einer Tiroler Autobahn verursacht haben und liegt mit schweren Verletzungen in einer Innsbrucker Klinik.

Constantini war von 2009 bis 2011 ÖFB-Teamchef und leistete die Vorarbeit für die erfolgreiche Ära von Marcel Koller. Obwohl es nicht für die Qualifikation für die EM 2012 klappte, debütierten heutige Stützen unter dem Tiroler in Rot-Weiß-Rot.

David Alaba feierte mit 17 Jahren, 3 Monaten und 20 Tagen sein Debüt als jüngster ÖFB-Kicker aller Zeiten. Beim 1:3 im Stade de France am 14. Oktober 2009 begann die Nationalteam-Karriere von "DA27".

Auch die heutigen Stützen Marko Arnautovic, Aleks Dragovic und Sebastian Prödl reiften unter Constantini zu Nationalspielern.

Nach seinem Engagement als ÖFB-Teamchef - Constantini wurde im November 2011 von Marcel Koller abgelöst - wurde es still um den heute 64-Jährigen. Legendär war auch sein kurzer Lauf bei der Wiener Austria, als er die Veilchen als "Feuerwehrmann" 2008 in aussichtsloser Position noch in den Europacup führte.

Team der Saison
Bundesliga-Expertenteam der Saison 2018/19

Rookie-Team der Saison
Rookie-Team der Bundesliga 2018/19

Team der 32. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 32. Runde

Team der 31. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 31. Runde

Team der 30. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 30. Runde

Team der 29. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 29. Runde

Team der 28. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 28. Runde

Team der 27. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 27. Runde

Team der 26. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 26. Runde

Team der 25. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 25. Runde

Team der 24. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 24. Runde

Team der 23. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 23. Runde

Team der 22. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 22. Runde

Team der 21. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 21. Runde

Team der 20. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 20. Runde

Team der 19. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 19. Runde

Team der Herbstsaison
Bundesliga-Team der Herbstsaison

Team der 18. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 18. Runde

Team der 17. Runde
Expertenteam der 17. Bundesliga-Runde

Team der 16. Runde
Expertenteam der 16. Bundesliga-Runde

Team der 15. Runde
Expertenteam der 15. Bundesliga-Runde

Team der 14. Runde
Expertenteam der 14. Bundesliga-Runde

Team der 13. Runde
Expertenteam der 13. Bundesliga-Runde

Team der 12. Runde
Expertenteam der 12. Bundesliga-Runde
.
Team der 11. Runde
Expertenteam der 11. Bundesliga-Runde

Team der 10. Runde
Expertenteam der 10. Bundesliga-Runde

Team der 9. Runde
Expertenteam der 9. Bundesliga-Runde

Team der 8. Runde
Expertenteam der 8. Bundesliga-Runde

Team der 7. Runde
Expertenteam der 7. Rundesliga-Runde

Team der 6. Runde
Expertenteam der 6. Bundesliga-Runde

Team der 5. Runde
Expertenteam der 5. Bundesliga-Runde

Team der 4. Runde
Expertenteam der 4. Bundesliga-Runde

Team der 3. Runde
Expertenteam der 3. Bundesliga-Runde

Team der 2. Runde
Expertenteam der 2. Bundesliga-Runde

Team der 1. Runde
Expertenteam der 1. Bundesliga-Runde


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(PiP)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Viazwanui am 05.06.2019 11:32 Report Diesen Beitrag melden

    Didi Wos ?

    Jetzt Spass ohne. Der Typ hat mit der Aktion absichtlich Menschenleben gefährdet. Das ist kein Held, das ist ein Dolm. Und über den 25jährigen der knapp einer Katastrophe entkommen ist schreibt niemand. Hätt auch eine Familie mit Kinder treffen können. Also bitte..

    einklappen einklappen
  • Onkel Chester am 05.06.2019 10:32 Report Diesen Beitrag melden

    Und ?

    weiter...was soll ma jetzt machen ?

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Viazwanui am 05.06.2019 11:32 Report Diesen Beitrag melden

    Didi Wos ?

    Jetzt Spass ohne. Der Typ hat mit der Aktion absichtlich Menschenleben gefährdet. Das ist kein Held, das ist ein Dolm. Und über den 25jährigen der knapp einer Katastrophe entkommen ist schreibt niemand. Hätt auch eine Familie mit Kinder treffen können. Also bitte..

    • Gabi am 05.06.2019 11:43 Report Diesen Beitrag melden

      ich kann es nicht glauben

      du hast recht und ich verstehe nicht,wie ihm das passieren konnte. Das passt gar nicht zum Didi,er ist so ein rücksichtsvoller,freundlicher und liebenswerter Mensch. So ungut das Ganze

    einklappen einklappen
  • Onkel Chester am 05.06.2019 10:32 Report Diesen Beitrag melden

    Und ?

    weiter...was soll ma jetzt machen ?