Zwei-Jahres-Vertrag in Nürnberg

19. Mai 2019 15:30; Akt: 19.05.2019 16:01 Print

Deutscher Kultklub holt Trainer Damir Canadi

Wie der 1. FC Nürnberg am Sonntag bekannt gab, wird Ex-Rapid-Coach Damir Canadi neuer Trainer beim deutschen Absteiger!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach seinem Abschied aus Griechenland hat Damir Canadi einen neuen Klub gefunden. Am Sonntag wurde der Wiener offiziell als Nürnberg-Trainer bestätigt. Sein Vertrag läuft bis 2021.

"Seit ich Trainer bin, ist die deutsche Bundesliga mein Ziel. Und der Club ist nicht nur aufgrund seiner Tradition ein großer Verein, der in die Bundesliga gehört. Also packen wir es an, damit wir gemeinsam wieder erfolgreich sind", wird Canadi auf der Nürnberg-Homepage zitiert.

Der 49-Jährige und Nürnbergs neuer Sportvorstand Robert Palikuca kennen einander bereits seit mehreren Jahren. Mit Canadi möchte Nürnberg wieder in die Bundesliga zurückkehren.

Der deutsche Traditionsklub verlor am Sonntag das letzte Bundesligaspiel in Freiburg mit 1:5 und beendete die Saison damit als Letzter.

Nach einem missglückten Trainer-Engagement bei Rapid konnte Canadi mit Atromitos Athen in Griechenland große Erfolge feiern und führte den "Underdog" sogar in die Europa League.


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.