Brisanter "Spiegel"-Bericht

08. November 2018 12:50; Akt: 08.11.2018 12:50 Print

Enthüllt: Wie ManCity das Financial Fairplay umgeht

Manchester City umgeht mit den Scheich-Millionen das Financial Fairplay der Uefa. Wie, zeigen brisante Dokumente von "Football Leaks".

Bildstrecke im Grossformat »
Fußball-Experte Tim Armitage hat wieder das Team der Runde gewählt. Wieder ohne Rapidler und Austrianer. Diese elf Kicker stachen in der 13. Bundesliga-Runde heraus! Martin Kobras (Altach) - Vor allem in der ersten Halbzeit eine starke Leistung! Er verhinderte eine höhere Rapid-Führung. Am Ende hieß es 2:2. Stefan Lainer (Salzburg) - Der ständige Antreiber auf der rechten Seite spulte wieder einmal seine Kilometer ab. Matthias Maak (Innsbruck) - Top-Leistung in der Wacker-Defensive! Er brachte Sturm teilweise zur Verzweiflung. Jerome Onguene (Salzburg) - Ein Verteidiger und ein Fallrückzieher? Das passt normal nicht zusammen, in Salzburg schon. Der Franzose schoss wohl das schönste Tor des Spieltages. Mario Leitgeb (WAC) - Der große Held der Wolfsberger! Der Ex-Austrianer traf gleich drei Mal gegen seinen Ex-Verein. Patrick Salomon (Mattersburg) - Salzburg siegte "nur" 2:1 gegen Mattersburg. Ausschlaggebend war eine kompakte Leistung in der Defensive. Mittelfeld-Schaltzentrale Patrick Salomon lieferte eine starke Partie. Michael Liendl (WAC) - Der Primgeiger der Kärntner sorgte mit seinen Standards stets für Gefahr. Manfred Fischer (Altach) - Der Grund warum Rapid nur einen Punkt aus Altach mitnehmen konnte. Fischer traf im Doppelpack, hätte sogar einen Hattrick schnüren können. Hannes Wolf (Salzburg) - Der Jungstar schoss seine Bullen zu einem späten 2:1-Sieg gegen Mattersburg Ilkay Durmus (Innsbruck) - Der Wirbelwind stellte die Sturm-Defensive immer wieder vor Probleme und sorgte für die notwendige Entlastung. Er legte auch das 1:1 durch Zlatko Dedic auf. Joao Victor (LASK) - Ein herrliches Tor des Brasilianers reichte am Ende nur zu einem 2:2 gegen St. Pölten Tim Armitage zerlegt für die Analyse-Firma "Football Radar" die Bundesliga bis ins kleinste Detail. Er verpasst seit mehr als fünf Jahren kein Spiel. Für "Heute" stellt der Engländer an jedem Spieltag ein Team der Runde zusammen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

"Football Leaks" gab Millionen Dokumente an das deutsche Magazin "Spiegel" weiter. Derzeit vergeht kaum ein Tag, ohne neue Enthüllungen aus dem Datenschatz über dreckige Geschäfte im Fußball.

In den vergangenen Tagen wurde beispielsweise über Manchester City und PSG berichtet, wie ihnen der heutige Fifa-Boss Gianni Infantino geholfen hat, nach Vergehen gegen das Financial Fairplay der Uefa einer Sperre in der Champions League zu entgehen.

Jetzt veranschaulicht der "Spiegel" anhand eines Beispiels, wie der englische Meister die Uefa-Regularien aushebelt.

Roberto Mancini ist inzwischen italienischer Teamchef. 2009 heuerte er als Trainer bei Manchester City an. Brisant: Damals unterschrieb er nicht einen sondern gleich zwei Verträge.

Mancini unterschrieb als Trainer bei Manchester City und als Berater bei Al Jazira Sports and Cultural Club in der Arabian Gulf League. Was die Klubs gemeinsam haben? Besitzer Scheich Mansour.

Wie aus den Dokumenten hervorgehe, habe Mancini bei City 1,45 Millionen Pfund pro Jahr verdient, beim Verein aus Abu Dhabi 1,75 Millionen. Beides ohne Boni. So habe der Trainer mehr als das Doppelte kassiert, als in den Bilanzen der Citizens aufschien.

Der "Spiegel" schreibt, dass weder Al Jazira noch Mancini auf Fragen der Journalisten geantwortet hätten, der Klub von "Versuchen, den Ruf des Vereins zu schädigen", spreche.

Team der 12. Runde
Expertenteam der 12. Bundesliga-Runde

Team der 11. Runde
Expertenteam der 11. Bundesliga-Runde

Team der 10. Runde
Expertenteam der 10. Bundesliga-Runde

Team der 9. Runde
Expertenteam der 9. Bundesliga-Runde

Team der 8. Runde
Expertenteam der 8. Bundesliga-Runde

Team der 7. Runde
Expertenteam der 7. Rundesliga-Runde

Team der 6. Runde
Expertenteam der 6. Bundesliga-Runde

Team der 5. Runde
Expertenteam der 5. Bundesliga-Runde

Team der 4. Runde
Expertenteam der 4. Bundesliga-Runde

Team der 3. Runde
Expertenteam der 3. Bundesliga-Runde

Team der 2. Runde
Expertenteam der 2. Bundesliga-Runde

Team der 1. Runde
Expertenteam der 1. Bundesliga-Runde


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.