Foda bleibt vorsichtig

13. März 2018 16:34; Akt: 13.03.2018 16:48 Print

So steht es im ÖFB-Poker um Stürmer Ashley Barnes

Der ÖFB-Teamkader steht und ein Name fehlt: Ashley Barnes! Franco Foda beobachtete den Premier-League-Kicker zwar, Gespräch gab es (noch) keines.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Franco Foda hat am Dienstag seinen Teamkader nominiert. Ein Name fehlt auf der Liste: Ashley Barnes. Der Engländer mit österreichischen Großmutter spielt derzeit beim FC Burnley in der Premier League groß auf. Franco Foda gab ein Update zur aktuellen Situation.

"Wir haben uns Ashley Barnes angesehen, im Training und gegen West Ham United. Die Stimmung in der Mannschaft war toll, fast schon zu gut. Aber er hat ein Tor gemacht und eine tolle Leistung geboten", schilderte Foda seine Eindrücke vom 28-Jährigen.

Noch kein persönlicher Kontakt

Ein persönliches Gespräch zwischen dem Teamchef dem ÖFB-Aspiranten gab es noch nicht: "Es war mit den Fan-Protesten bei West Ham alles zu hektisch, die Mannschaft war abgeriegelt. Aber wir werden das in den nächsten Tagen nachholen."

"Er ist ein sehr interessanter Spieler, wir müssen aber die nächsten Wochen abwarten, was sich da tut", gibt sich Foda abwartend. Für die kommenden Spiele gegen Slowenien (23.3.) und Luxemburg (27.3.) war der Stürmer also noch kein Thema.


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Klaro am 13.03.2018 18:13 Report Diesen Beitrag melden

    bitte schnell sein, brauchen ihn

    Es fehlt uns im Nationalteam definitiv ein Topstürmer. Ich hoffe der ÖFB ist schnell genug. Wäre toll.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Klaro am 13.03.2018 18:13 Report Diesen Beitrag melden

    bitte schnell sein, brauchen ihn

    Es fehlt uns im Nationalteam definitiv ein Topstürmer. Ich hoffe der ÖFB ist schnell genug. Wäre toll.

    • Drakensang am 14.03.2018 20:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Klaro

      Kein Gespräch bislang? Warum sollte sich Barnes das antun?

    einklappen einklappen