Trainer Funkel gekickt

12. Januar 2019 00:06; Akt: 12.01.2019 00:06 Print

Geheimplan! Canadi soll Düsseldorf-Trainer werden

Haben wir bald einen neuen ÖFB-Trainer-Legionär in Deutschland? Fortuna Düsseldorf bastelt an einem Deal mit Ex-Rapidler Damir Canadi.

Bildstrecke im Grossformat »
Diese Transfers wünscht sich "Heute"-Experte Tim Armitage im Jänner 2019 von den österreichischen Bundesligisten. Er schätzt auch die Chancen für die jeweiligen Deals ein. Alexander Gorgon von HNK Rijeka zu Austria Wien? Nur mehr ein halbes Jahr Vertrag, seit der Jugend bei den Veilchen. Chance: 2/10 Jonatan Soriano von Beijing Sinobo Guoan zurück nach Salzburg? Soriano ist nach dem Ende der China-Meisterschaft vertragslos, wird aber auch mit spanischen Vereinen in Verbindung gebracht. Chance: 1/10 Lukas Hinterseer von Bochum zu Rapid Wien? Unklar, ob Hinterseer schon bereit für die Österreich-Rückkehr ist. Wäre eine gute Alternative zu Deni Alar. Chance: 1/10 Jérémy Guillemenot von Rapid zu Admira / SKN (LEIHE)? Eine Leihe könnte für alle Parteien zuträglich sein. Der junge Schweizer braucht Erfahrung. Chance: 3/10 Aleksandar Kostic von Rapid zu Hartberg/Admira (LEIHE)? Sein Talent ließ er schon aufblitzen. Seit Didi Kühbauer Trainer ist, spielt er keine Rolle mehr. Chance: 3/10 Ivan Ljubic von Hartberg zu Sturm (Leih-Ende) Er ist einer der Shootingstars der aktuellen Saison. Roman Mählich könnte ihn bei Sturm gut brauchen. Chancen: 8/10 Issiaka Ouedraogo from SKN to Wacker? Könnte die Innsbrucker Offensive etwas unberechenbarer machen. Chancen: 2/10 Dogan Erdogan vom LASK zu Sturm? Beim LASK ist der junge Türke in Ungnade gefallen. Aktuell deutet alles auf einen Abschied ins Ausland hin. Chancen: 1/10 Michael Lema von Sturm zu Hartberg (LEIHE)? Mit erst 19 Jahren zeigt er phasenweise schon groß auf. Von einer Leihe könnte er dennoch profitieren. Chance: 3/10 Dominik Baumgartner von Wacker zu Rapid/Sturm? Bei Wacker ist er fast verschwendet. Chance: 4/10 Bernd Gschweidl vom WAC zu Admira/SKN/Altach? Wenn er Selbstbewusstsein hat, trifft er. Beim WAC bekommt er dafür derzeit zu wenige Minuten. Chance: 3/10 Albert Vallci von Wacker zu Sturm? Sturm braucht einen Linksverteidiger. Er ist einer der besten der Liga. Chance: 6/10 Richard Windbichler vereinslos zur Austria/Sturm? Von Südkora zurück nach Wien. Unwahrscheinlich, aber eine Wildcard. Chancen: 1/10 Thorsten Schick von YB Bern zu Rapid? Nur mehr ein halbes Jahr Vertrag, gegenüber Potzmann und Thurnwald ein Upgrade. Chancen: 2/10 Stefan Stangl vereinslos zu Sturm? Sollten die Grazer Vallci nicht bekommen, wäre er eine logische Option. Chance: 4/10 Daniel Schütz vom SKN zur Admira? Schütz ist zu gut für seine kleine Rolle. Er könnte der Admira helfen. Chance: 2/10 Marco Meilinger von Altach zu Innsbruck/Admira/SKN? Meilinger braucht einen Neustart. Mehrere Stationen kommen in Frage, Chance: 5/10 Sasa Kalajdzic von Admira zu Rapid? Für rund 400.000 Euro wäre der Angreifer wohl zu haben... Chance: 6/10 Manprit Sarkaria von der Austria zur Admira (LEIHE)? Bundesliga-Minuten dringend gesucht. Der Weg in die Südstadt wäre nicht weit ... Chance: 3/10 Philipp Malicsek von Rapid zu Hartberg (LEIHE)? In Hütteldorf sieht er kein Land. Nächste Leihe oder sogar ein permanenter Wechsel? Chance: 5/10 Tim Armitage zerlegt für die Analyse-Firma "Football Radar" die Bundesliga bis ins kleinste Detail. Er verpasst seit mehr als fünf Jahren kein Spiel. Für "Heute" stellt der Engländer an jedem Spieltag ein Team der Runde zusammen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf geht es in der Winterpause heiß zur Sache. Erfolgstrainer Friedhelm Funkel steht vor dem Aus, ein Ex-Rapidler soll sein Nachfolger werden: Damir Canadi!

Am Tabellenplatz liegt es wohl nicht, dass in Düsseldorf plötzlich eine Trainerdiskussion aufkommt. Funkel wollte Klarheit über seine Situation, im Sommer läuft sein Vertrag aus. Der Verein gibt sich gnadenlos und wird das Arbeitspapier nicht mehr verlängern.

Geheimplan mit Canadi

Trotz Aufstiegs und aktuell Platz 14, dazu ein Punkt gegen die Bayern und sogar drei gegen Tabellenführer Dortmund wird Funkel nicht mehr verlängert. Der Verein hat schon einen Alternativplan und der inkludiert den ehemaligen Rapid-Trainer Damir Canadi!

Der Wiener, der bei den Grün-Weißen nach nur fünf Monaten wieder den Hut nehmen musste, sorgt derzeit in Athen mit Atromitos für Furore. Mit dem Außenseiter ist Canadi aktuell Dritter.

Schon im Winter?

Auch in England taucht der Name Canadi immer wieder auf. Doch geht es jetzt ganz schnell? Es ist nicht davon auszugehen, dass Funkel nochmal auf der Fortuna-Bank sitzen wird, jetzt wo er sein Schicksal kennt. Es könnte also schon im Winter zum Deal kommen.

Canadi würde als nächster rot-weiß-roter Coach in die deutsche Bundesliga wechseln und auf ähnliche Erfolge wie Peter Stöger, Ralph Hasenhüttl und Adi Hütter hoffen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Otto am 12.01.2019 11:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pensionist

    Das wird den Verein noch leid tun einen so guten Trainer ziehen lassen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Otto am 12.01.2019 11:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pensionist

    Das wird den Verein noch leid tun einen so guten Trainer ziehen lassen