Kaufoption gezogen

17. April 2019 17:25; Akt: 17.04.2019 18:01 Print

Hütter-Klub verpflichtet Top-Torschützen Jovic fest

Eintracht Frankfurt hat die feste Verpflichtung ihres Top-Stürmers bekannt gegeben. Trainer Adi Hütter kann somit weiter auf seinen Shooting-Star bauen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gute Nachrichten für Adi Hütter. Top-Torschütze Luka Jovic ist ab sofort fixer Spieler der Eintracht Frankfurt. Der Klub zieht die Kaufoption für den 21-Jährigen Serben. Er erhält einen Vertrag bis 2013.

Im Sommer 2017 wechselte Jovic für eine Gebühr von 200.000 Euro leihweise für zwei Jahre von Benfica Lissabon nach Frankfurt. Im Vertrag enthalten war zudem eine Kaufoption in Höher von 7 Millionen Euro. Bei Jovic' aktuellem Marktwert von 55 Millionen Euro also ein wahres Schnäppchen.

"Die Entwicklung von Luka bei uns ist sehr erfreulich. Für uns war es gar keine Frage, dass wir ihn fest an den Klub binden wollten", so Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic. "Er ist ein Spieler mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Es ist für uns wichtig, dass wir ihn an die Eintracht gebunden haben."

Aktuell hält Jovic bei 25 Toren und sieben Assists in allen Wettbewerben. Das Interesse am 21-Jährigen ist dementsprechend hoch. Mehrere Top-Klubs, darunter Real Madrid, FC Barcelona oder Manchester City, sollen an einer Verpflichtung des Serben interessiert stein. Ein Verbleib in Frankfurt über den Sommer hinaus ist daher nicht garantiert.


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ivo am 17.04.2019 19:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    Vertrag bis 2013...na dann

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Ivo am 17.04.2019 19:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    Vertrag bis 2013...na dann

    • Nico am 17.04.2019 23:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ivo

      Top Vertrag, da braucht er gar nicht mehr spielen.

    einklappen einklappen