Fans rätseln

11. Februar 2019 08:13; Akt: 11.02.2019 08:13 Print

Ist dieser Messi-Trickshot echt oder nur ein Fake?

Bei einem Werbedreh zeigt Barcelona-Superstar Lionel Messi einen starken Trickshot. Das Video davon stellt die Fans vor ein Rätsel. Ist es ein Fake?

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Lionel Messi ist nicht nur der Superstar des FC Barcelona, sondern auch ein beliebtes Gesicht in der Werbung. Ein Getränke-Hersteller drehte nun einen neuen TV-Spot mit dem Argentinier. Die gefilmten Szenen stellen die Fans vor ein Rätsel.

Messi postete auf seinem Instagram-Account ein Video, wie er eine Flasche auf einen Ball stellt, Anlauf nimmt und den Ball durch einen Ring schießt. So weit, so einfach. Aber: Gleichzeitig macht die Flasche zwei Drehungen und landet dann ohne umzukipppen auf dem Boden. Hat Messi das mit Absicht hinbekommen, oder wurde da manipuliert?

Hier das Video, urteilen Sie selbst:


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(heute.at)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pol Ente am 11.02.2019 08:29 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Wäre interessant, wie der Flaschenboden innen ausssieht, wenn die Flüssigkeit heraussen ist. Soweit ich dieses Video analysiert habe, ist kurz vor dem Auftreffen der Flasche auf dem Boden (die Flüssigkeit ist dabei noch in der ganzen Flasche verteilt) ein ca 6 cm hoher Teil zu sehen, der sich nicht bewegt und am Flaschenboden klebt. Dies würde auch die Rotationsbewegung erklären.

    einklappen einklappen
  • Pasl am 11.02.2019 17:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Feste Flüssigkeiten?

    Wenn man das Video Bild für Bild abspielt sieht man dass innen am Flaschenboden ein Festkörper angebracht ist.

  • Jo am 11.02.2019 09:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hr

    Wer kann der kann.... Messi ist und bleibt N1

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Pasl am 11.02.2019 17:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Feste Flüssigkeiten?

    Wenn man das Video Bild für Bild abspielt sieht man dass innen am Flaschenboden ein Festkörper angebracht ist.

  • Jo am 11.02.2019 09:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hr

    Wer kann der kann.... Messi ist und bleibt N1

  • Pol Ente am 11.02.2019 08:29 Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    Wäre interessant, wie der Flaschenboden innen ausssieht, wenn die Flüssigkeit heraussen ist. Soweit ich dieses Video analysiert habe, ist kurz vor dem Auftreffen der Flasche auf dem Boden (die Flüssigkeit ist dabei noch in der ganzen Flasche verteilt) ein ca 6 cm hoher Teil zu sehen, der sich nicht bewegt und am Flaschenboden klebt. Dies würde auch die Rotationsbewegung erklären.

    • Physik am 11.02.2019 09:02 Report Diesen Beitrag melden

      @Pol Ente

      Trägheit der Flüssigkeit erklärt es auch.. Werfen Sie mal eine Flasche mit etwas Flüssigkeit, Sie werden Erstaunliches feststellen

    einklappen einklappen