06. Juni 2011 17:10; Akt: 08.06.2011 10:41 Print

Kahler Rooney lässt sich Haare transplantieren

Wayne Ronney wird sich in Zukunft bei vergebenen Torchancen wieder die Haare raufen können. Der 25-jährige Stürmerstar hat sich nämlich einer Haartransplantation unterzogen. "Ich drohte, mit 25 kahl zu werden. Warum nicht?", schrieb Rooney auf Twitter.

Fehler gesehen?


In der vergangenen Woche hat er sich in einer Londoner Klinik Haare vom Hinterkopf nach vorne verpflanzen lassen. "Hallo zusammen, hier ist mein Kopf. Es wird einige Monate dauern, bis das Haar wächst und die Kopfhaut ist immer noch ein bisschen blutig. Das ist aber ganz normal", kommentierte der 25-Jährige den Eingriff.



Ob sich die gewonnene Haarpracht auf Rooneys Kopfballspiel auswirken wird, bleibt abzuwarten.


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: