Pannen-Keeper

13. März 2019 09:40; Akt: 13.03.2019 10:55 Print

Karius klagt Besiktas, nun droht Klub Punkteabzug

Loris Karius wurde im Champions-League-Finale zum Pannen-Keeper und steckt nun in einer Schlammschlacht mit dem eigenen Klub: Besiktas Istanbul.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ärger bei Besiktas! Der eigene Keeper klagte den türkischen Top-Klub. Jetzt droht dem Verein Ärger von der FIFA. Die Rede ist von Loris Karius.

Der Deutsche ist vielen seit dem verlorenen Champions-League-Finale mit Liverpool als Pannen-Keeper bekannt. Diese Saison ist er in die Türkei verliehen.

Auch in seiner neuen Heimat verläuft nicht alles nach Wunsch. Beim jüngsten 3:2-Sieg gegen Konyaspor patzte Karius, wurde vom eigenen Trainer öffentlich kritisiert.

Die deutsche "Bild" will wissen, dass eine finanzielle Schlammschlacht hinter den verhärteten Fronten stecke. Karius habe am 20. Februar bei der FIFA Klage eingereicht, weil vier Monatsgehälter ausstünden.

Die zehntägige Zahlungsfrist der siebenstelligen Summe sei verstrichen. Jetzt drohe Besiktas sogar ein Punkteabzug und ein Ausschluss aus dem Europacup.

Der Klub ist hoch verschuldet. Laut Wirtschaftsdienst "Bloomberg" ist Besiktas mit 164 Millionen Euro in den roten Zahlen. Karius Jahresetat liegt bei rund 5 Millionen.

Team der 19. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 19. Runde

Team der Herbstsaison
Bundesliga-Team der Herbstsaison

Team der 18. Runde
Bundesliga-Expertenteam der 18. Runde

Team der 17. Runde
Expertenteam der 17. Bundesliga-Runde

Team der 16. Runde
Expertenteam der 16. Bundesliga-Runde

Team der 15. Runde
Expertenteam der 15. Bundesliga-Runde

Team der 14. Runde
Expertenteam der 14. Bundesliga-Runde

Team der 13. Runde
Expertenteam der 13. Bundesliga-Runde

Team der 12. Runde
Expertenteam der 12. Bundesliga-Runde
.
Team der 11. Runde
Expertenteam der 11. Bundesliga-Runde

Team der 10. Runde
Expertenteam der 10. Bundesliga-Runde

Team der 9. Runde
Expertenteam der 9. Bundesliga-Runde

Team der 8. Runde
Expertenteam der 8. Bundesliga-Runde

Team der 7. Runde
Expertenteam der 7. Rundesliga-Runde

Team der 6. Runde
Expertenteam der 6. Bundesliga-Runde

Team der 5. Runde
Expertenteam der 5. Bundesliga-Runde

Team der 4. Runde
Expertenteam der 4. Bundesliga-Runde

Team der 3. Runde
Expertenteam der 3. Bundesliga-Runde

Team der 2. Runde
Expertenteam der 2. Bundesliga-Runde

Team der 1. Runde
Expertenteam der 1. Bundesliga-Runde


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Alex am 13.03.2019 15:23 Report Diesen Beitrag melden

    Klubs mit Schulden ..

    .. sollten ohnehin von allen internationalen Bewerben ausgeschlossen sein, denn dann wäre die Sache mit dem Financial Fairplay (FFP) ganz von allein erledigt und bereinigt.

    einklappen einklappen
  • Ignaz Gartngschirrl am 16.03.2019 06:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Karius sollte froh sein, überhaupt noch irgendwo untergekommen zu sein (wer geht schon in die Türkische Liga)Völlig überschätzter Torhüter mit Fehlern am laufenden Band....

  • F.P.K. am 13.03.2019 18:26 Report Diesen Beitrag melden

    Wettbewerbsverzerrend!

    Besiktas Istanbul würde niemals wettbewerbsfähig sein ohne Schulden. Wie viele andere auch! Und wer schaut zu.....die FIFA!!!! Alles Lug und Betrug!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Ignaz Gartngschirrl am 16.03.2019 06:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ...

    Karius sollte froh sein, überhaupt noch irgendwo untergekommen zu sein (wer geht schon in die Türkische Liga)Völlig überschätzter Torhüter mit Fehlern am laufenden Band....

  • F.P.K. am 13.03.2019 18:26 Report Diesen Beitrag melden

    Wettbewerbsverzerrend!

    Besiktas Istanbul würde niemals wettbewerbsfähig sein ohne Schulden. Wie viele andere auch! Und wer schaut zu.....die FIFA!!!! Alles Lug und Betrug!

  • Alex am 13.03.2019 15:23 Report Diesen Beitrag melden

    Klubs mit Schulden ..

    .. sollten ohnehin von allen internationalen Bewerben ausgeschlossen sein, denn dann wäre die Sache mit dem Financial Fairplay (FFP) ganz von allein erledigt und bereinigt.

    • 1210 am 13.03.2019 16:07 Report Diesen Beitrag melden

      @Alex

      Dann dürfen doch gefüllt nur noch 5 Teams gegeneinander antreten xD

    einklappen einklappen