Premier League

14. April 2019 17:22; Akt: 14.04.2019 19:43 Print

2:0! Liverpool bleibt in England im Titelrennen

Liverpool oder Manchester City? Der Titelkampf in der Premier League bleibt eng. Die "Reds" bewiesen im Heimspiel gegen Chelsea starke Nerven.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Liverpool bleibt in der Premier League im Titelrennen! Die Truppe von Coach Jürgen Klopp feierte im Heimspiel gegen Chelsea einen 2:0-(0:0)-Erfolg. In der Tabelle liegen die „Reds“ damit wieder auf Platz eins, haben aber einen Punkt mehr auf dem Konto als der Zweitplatzierte Manchester City.

Schon vor der Partie wurde es an der Anfield Road emotional, denn der Klub gedachte der 96 Todesopfer bei der Hillsborough-Katastrophe vor dreißig Jahren. Nach einer Trauerminute und dem Anpfiff mussten die Fans aber lange warten, bis sie über das erste Tor jubeln durften. In der 51. Minute war es dann Ex-Salzburg-Star Mane, der nach einer Flanke von Henderson per Kopf zur Stelle war und auf 1:0 stellte.

Nur zwei Minuten später der nächste Torjubel. Salah erhielt einen langen Ball von Van Dijk auf der rechten Seite, zog zur Mitte und feuerte den Ball ansatzlos aus 20 Metern in die linke Ecke – ein Traumtor, und die Entscheidung für die Gastgeber.

Doch wie lange bleibt Liverpool Tabellenführer? Kommenden Sonntag steigt das Gastspiel bei Cardiff. Manchester City empfängt am Tag zuvor Tottenham und bestreitet am 24. April das Nachtragsspiel gegen Stadtrivale Manchester United. Holen die „Citizens“ in beiden Partien drei Punkte, stehen sie in der Premier League wieder auf Platz eins.


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(SeK)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: