Nächster Transfer-Hammer?

26. Juni 2019 11:55; Akt: 27.06.2019 10:57 Print

Plan B! Bayern an Barca-Star Dembele dran

Das Aufrüsten bei den Bayern geht weiter. Die Münchner haben Barcelona-Star Ousmane Dembele ins Auge gefasst. Aber nur als Plan B.

Ousmane Dembele zu Bayern München? (Bild: imago sportfotodienst)

Ousmane Dembele zu Bayern München? (Bild: imago sportfotodienst)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Bayern sind weiter auf Shopping-Tour. Nach den Verpflichtungen von Lucas Hernandez und Benjamin Pavard haben die Münchner einen ganz dicken Brocken auf der Liste: Barcelona-Flügelflitzer Ousmane Dembele. Allerdings nur als Plan B.

Denn der Weltmeister von 2018 soll nur an die Isar kommen, wenn die Rückholaktion von Leroy Sane platzt. Zuletzt sind die Verhandlungen mit Manchester City ins Stocken geraten. Denn der 23-Jährige selbst hat sich noch nicht entschieden, ob er bei den "Citizens" bleiben oder zurück nach München möchte. Auch über die Ablöse – Bayern bietet rund 80 Millionen Euro – gibt es noch keine Einigkeit.

Dembele ist Plan B

Also haben die Münchner einen Plan B auf der Hand. Und der heißt Ousmane Dembele, wie die Sportbild berichtet. Der deutsche Meister hat den 22-jährigen Flügelflitzer schon lange auf dem Zettel, wollte Dembele bereits 2016 verpflichten. Damals entschied sich der Franzose für Borussia Dortmund, um Spielpraxis zu sammeln, bevor er zu einem Topklub geht.

Nach Dembeles 125-Millionen-Transfer heißt der Topklub jetzt Barcelona. Doch auf den Franzosen könnten harte Zeiten zukommen, sollten die Katalanen tatsächlich Neymar von Paris St.-Germain zurückholen. Der würde auf Dembeles Position spielen.

Und Barca bräuchte dann Einnahmen, um nicht gegen das Financial Fairplay zu verstoßen. Da könnte ein Dembele-Verkauf gerade recht kommen. Auch wenn die Katalanen in der vergangenen Woche dem Franzosen noch klar machten, dass auch zukünftig mit ihm geplant wird.


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wem)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: