Transparent im Fanblock

25. Mai 2019 20:43; Akt: 25.05.2019 20:47 Print

Rapid-Fans provozieren Kickl nach Entlassung

Die Absetzung von Innenminister Herbert Kickl scheint die Rapid-Fans zu Jubelstürmen animiert zu haben, wie ein Transparent zeigt.

Die Rapid-Fans mit einer Botschaft an den ehemaligen Innenminister Herbert Kickl. (Bild: GEPA-pictures.com)

Die Rapid-Fans mit einer Botschaft an den ehemaligen Innenminister Herbert Kickl. (Bild: GEPA-pictures.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Herbert Kickl und der Block West – das wird wohl keine Freundschaft mehr. Der harte Kern der Rapid-Fans konnte sich einen Seitenhieb auf den jüngst im Zuge der "Ibiza-Affäre" entlassenen Innenminister nicht verkneifen, provozierten den FPÖ-Politiker.

"Heast Herbert, bist haas?", fragte der Block West auf einem während der 1:2-Heimpleite gegen Altach entrollten Plakat.

Der ehemalige Innenminister war mehrfach mit den Rapid-Anhängern aneinander geraten. Transparente gegen die Exekutive – "ACAB" – gibt es im grün-weißen Fanlager häufig.

Den traurigen Höhepunkt gab es dann am 16. Dezember, als vor dem Wiener Derby gut 1.300 Rapid-Anhänger auf dem Weg zur Generali Arena der Wiener Austria von der Polizei über sechs Stunden eingekesselt worden waren.


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(wem)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Gerlinde M am 25.05.2019 21:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schadenfreude !

    Das schaut den Rapidlern ähnlich.

    einklappen einklappen
  • Egal am 25.05.2019 21:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rapid? Braucht kein Mensch mehr...

    Rapid demnächst in der Unterunter- Liga

    einklappen einklappen
  • Herbert 1020 am 25.05.2019 23:08 Report Diesen Beitrag melden

    Ultras

    Der Intelligenzquotient der Ultras ist ja hinlänglich bekannt ( sieht man ja bei diesem Transparent ) , wenn Kinder spielen wollen soll man sie lassen.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Sabine am 26.05.2019 12:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kaoten wüten

    Ja , leider haben sie den Kickl abgewählt , den , der für Ordnung und Disziplin gesorgt hat . Die Kaoten und , und , und können wieder wüten . Natürlich zum Nachteil der Steuerzahler . Es war ein grosser Fehler diese Regierung abzusetzen . Nie wieder ROT , die Auslänerfreunde .

    • Andreas am 26.05.2019 13:27 Report Diesen Beitrag melden

      @Sabine - Kickl brauch ich nicht

      Ausländerfreunde? Sei reden ja so als ob das was schlimmes wäre?

    einklappen einklappen
  • Kicker am 26.05.2019 11:42 Report Diesen Beitrag melden

    Go go Rapid

    Genau deswegen bin ich heute zum Rapid Fan geworden :-)

    • Pog am 26.05.2019 13:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Kicker

      kindisch

    • HANS B. am 26.05.2019 19:41 Report Diesen Beitrag melden

      @ Kicker

      Ja und , was bekommen Sie dafür ? 1 Gehaltserhöhung ?

    einklappen einklappen
  • RobinH am 26.05.2019 11:41 Report Diesen Beitrag melden

    FAN ist nicht gleich FAN

    da kann man nur hoffen, dass der Neue JM nicht Rapid-Fan ist und dass er den von K eingeschlagenen, einzig richtigen Kurs gegen diese Proleten, weiter praktiziert. Den FAN ist nicht gleich FAN !!! und absolut nichts mit Sport zu tun.

  • Pepsitrinka am 26.05.2019 08:36 Report Diesen Beitrag melden

    Fans

    Unnötige Proleten die so Sprüche auf ein Band schreiben.

    • Colastinka am 26.05.2019 09:23 Report Diesen Beitrag melden

      Meinen Sie

      Sprüche wie "Jetzt erst recht"?

    • Fantadufter am 26.05.2019 09:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Colastinka

      Nein da sind die halblustigen Plakate von vorm Kanzleramt gemeint.. dazu die roten Trillerpfeifen.. alles klar? :)

    • ReduceBlue am 26.05.2019 10:15 Report Diesen Beitrag melden

      @Fanta

      Ich finde "Jetzt erst recht" einen tollen Spruch, weil er nicht nur die niederen Wahlmotive des ob solcher Platitüde beeindruckten Wählers, sondern auch deren ach so verletzte Seelen schonungslos entlarvt. Außerdem kann man ihn gerade nach Ibiza wunderschön auch als "Jetzt erst recht nicht blau" ergänzen. Es ist schwer einen Spruch zu finden, der den jämmerlichen Zustand und das nolens volens verbliebene Wählerpotential der Blauen besser umschreiben könnte.

    • Andrease&72 am 26.05.2019 10:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Pepsitrinka

      Das sind ja keine Menschen

    • Fantareas§71 am 26.05.2019 10:30 Report Diesen Beitrag melden

      @Andreas

      Die Blauen betrachten ihre Wähler also wirklich nur als Stimmvieh?

    • MinimalizzeRed am 26.05.2019 10:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @ReduceBlue

      Ich empfehle ihnen den WIFI Kurs Kommunikation und Konfliktmanagement.. da können sie eventuell etwas lernen.. wobei sich da so einige RotGrüne als hartnäckig Resistent geoutet haben

    • @.caro am 26.05.2019 10:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Pepsitrinka

      Genau solche Sprüche wie von der FPÖ Wie man in den Wald hineinruft......

    • Andrease&72 am 26.05.2019 11:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fantareas§71

      Diese Gattung sind keine blau Wähler, braucht auch keiner!!

    • Pog am 26.05.2019 13:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @ReduceBlue

      viel "gesagt", nicht viel Wahres gesprochen.

    • Pussy am 26.05.2019 13:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Andrease&72

      Stimmt voll auf die rapider zu , unterste Schubladen

    einklappen einklappen
  • zimbo am 26.05.2019 06:53 Report Diesen Beitrag melden

    Verbrecher mögen ihn nicht !

    Die haben wieder freie Bahn.