Keine Zukunft mehr

28. Februar 2014 19:35; Akt: 28.02.2014 19:39 Print

Team-Keeper Almer fliegt aus Cottbus-Kader

Auf Österreichs Fußball-Teamtormann Robert Almer dürften schwierige Zeiten bei seinem Arbeitgeber Energie Cottbus zukommen. Interimstrainer Jörg Böhme hat am Freitag beim Heimspiel der zweiten deutschen Bundesliga gegen den 1. FC Kaiserslautern keinen Platz für Almer im 18-Mann-Kader gefunden.

 (Bild: GEPA pictures)

(Bild: GEPA pictures)

Fehler gesehen?

Laut einem Bericht der "Lausitzer Rundschau" dürfte Almer in Cottbus "keine Zukunft mehr haben". Der 29-Jährige, der bisher hat, hatte bereits am Donnerstagabend beim Abschlusstraining der Cottbuser gefehlt.

Böhme hat nach der Beurlaubung von Stephan Schmidt gemeinsam mit Rene Rydlewicz bis auf Weiteres das Ruder bei den akut abstiegsbedrohten Cottbusern übernommen.


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: