Sibylle Rauch bei Wr. Viktoria

22. März 2019 18:01; Akt: 23.03.2019 10:48 Print

Toni Polster holt Porno-Queen als Kantinenlady

Sibylle Rauch (58) erhoffte sich durch das Dschungelcamp den Ausstieg aus dem Sexgewerbe. Nun heuert sie bei Toni Polster und seiner Viktoria an.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sibylle Rauch hat kein Geld mehr und sieht keinen anderen Ausweg als zurück ins Sexgewerbe zu gehen. Die 58-Jährige hoffte, durch den Auftritt im Dschungelcamp wieder Rollen als Schauspielerin zu bekommen. Doch das Ex-Sexsymbol hat sich offenbar verrechnet.

Nun bekommt die ehemalige Porno-Queen (bekannt unter anderem aus dem Kult-Film Eis am Stiel) unerwartet Unterstützung von Fußball-Legende Toni Polster. Bei seinem Unterhaus-Verein Wiener Viktoria soll sich Rauch als Kantinenlady Kohle dazuverdienen.

"Wir sind ein Verein der soziale Verantwortung übernimmt und Menschen eine Chance gibt! Sibylle hat diese Chance verdient, wir schauen in die Zukunft und wir möchten sie in ein selbstbestimmtes Leben begleiten", schreibt die Viktoria auf Facebook.

Schon beim Heimspiel am Samstag gegen den FavAC wird Rauch zum ersten Mal hinter der "Budel" stehen. Ob es "Eis am Stiel" gibt, ist nicht bekannt!


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(pip)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Johann M. am 22.03.2019 19:06 Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    Bravo, tolle Sache, gebt ihr eine Chance, ein nettes Leben zu führen. Behandelt Sie als Mensch, lasst dumme Sprüche weg. Toni, Hut ab, gute Idee.

  • Dorogai am 22.03.2019 20:44 Report Diesen Beitrag melden

    Respekt

    Während andere genüsslich berichten, dass sich diese arme Frau in ihrer Not wieder prosituieren müsste macht der Verein das einzig Sinnvolle! Ich wünsche ihr alles Gute und hoffe für Sie dass sie diese Chance nützen kann!

  • lucifer am 22.03.2019 19:06 Report Diesen Beitrag melden

    RESPEKT

    Respekt... a violetter mit guten ideen..selten aber doch..

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Dodo2340 am 24.03.2019 05:02 Report Diesen Beitrag melden

    Job zum Leben

    Von so einem Job kann man leben??

  • Toni am 23.03.2019 10:49 Report Diesen Beitrag melden

    Werbung funktioniert

    Perfekte Pr im Deutschsprachigen Raum

  • Gone am 23.03.2019 08:48 Report Diesen Beitrag melden

    Toni lass es Polstern....

    Ob es "Eis am Stil" gibt, ist nicht bekannt! Das ist schon etwas erniedrigend.... War wohl nicht so gedacht aber am ende ist es unterste Schublade...

  • Micky Mau am 23.03.2019 07:53 Report Diesen Beitrag melden

    Als ob die das lange aushält.

    Koks und Alkohol waren immer wichtig für diese arme Frau. Der kann man nicht helfen, außer mit Geld.

  • elisabeth52 am 23.03.2019 07:28 Report Diesen Beitrag melden

    Bravo Toni

    Und ihr Manager H.W hat sich wieder einmal das Taschengeld auf Kosten anderer aufgebessert ein ................ wie 's im Buche steht !! Viel Glück mit dem neuen Job Sibylle, und meine Hochachtung an den Hr. Polster !!

    • Dodo2340 am 24.03.2019 07:15 Report Diesen Beitrag melden

      Management-Vertrag ausgesetzt

      Ihr Manager hat den Vertrag nach der Ankündigung von Rauch, sich gegen Bezahlung mit Männern zu treffen, ruhend gestellt.

    einklappen einklappen