10:0-Kantersieg

23. Juni 2019 13:30; Akt: 24.06.2019 08:40 Print

Wiener Austria lässt es im ersten Testspiel krachen

Nach Rapid feierte auch die Wiener Austria einen zweistelligen Sieg zum Start der Vorbereitung.

 (Bild: GEPA-pictures.com)

(Bild: GEPA-pictures.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gegen Sieghartskirchen feierten die "Veilchen" einen klaren 10:0-Sieg. Bereits in der zweiten Minute eröffnete Thomas Ebner das Torfestival, ehe Kapitän Alex Grünwald mit einem Doppelpack innerhalb von nicht einmal 45 Sekunden auf 3:0 stellte und Max Sax noch vor der Pause auf 4:0 erhöhte.

Ilzer bei der U21-EM

Neo-Coach Christian Ilzer konnte das Spiel nicht live mitverfolgen, da er aufgrund seines UEFA-Pro-Lizenz-Kurses beim Spiel des U21-Teams gegen Deutschland bei der EM in Udine anwesend sein musste. Sein Trainerteam übernahm das Coaching natürlich stellvertretend.

Zur Halbzeit wurde komplett durchgewechselt. Austria-Klagenfurt-Neuzugang Benedikt Pichler erzielte das 5:0,
Yateke machte anschließend das halbe Dutzend voll.

Für das Tor des Tages sorgte Innenverteidiger Maudo Jarjue mit einem wunderschönen Fallrückzieher zum 7:0. Dominik Prokop und Dominik Fitz legten nach, ehe Sterling Yateke den Endstand fixierte.

Das nächste Testspiel der Austria findet am Freitag, 28. Juni, um 19 Uhr, in Bad Erlach statt.

Austria Wien in der 1. Halbzeit: Lucic; Klein, Madl, Borkovic, Cavlan; Ebner, Jeggo, Grünwald, Serbest; Sax, Edomwonyi.

Austria Wien in der 2. Halbzeit: Kos; Zwierschitz, Demaku, Jarjue, Martschinko; Prokop, Hahn, Fitz, Sarkaria; Yateke, Pichler.

Tore: Ebner (2.), Grünwald (13., 14.), Sax (16.), Pichler (55.), Yateke (63., 91.), Jarjue (85.), Prokop (88.), Fitz (90.).


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: