Nach FA-Cup

20. Mai 2019 14:46; Akt: 20.05.2019 15:12 Print

ManCity-Zeugwart dreht bei Titel-Jubel völlig durch

Mit einem 6:0-Kantersieg gegen Watford FC triumphierte Manchester City im FA-Cup. Zeugwart Brandon Ashton stürmte danach halbnackt die Kabine.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Manchester City hat einiges zu feiern. Der englische Klub hat zum sechsten Mal den FA Cup gewonnen und damit das erste Triple perfekt gemacht. Nicht nur die Spieler feierten ihren Triumph ausgelassen, allen voran Zeugwart Brandon Ashton freute sich wie ein Verrückter.

Halbnackt stürmte er nach dem Schlusspfiff die Kabine und ließ sich von den Spielern feiern, hüpfte anschließend unter lautem Applaus in die Tonne mit den schmutzigen Trikots.

Und später im Flieger legte er eine weitere Nackt-Einlage ein. Selten wurde ein Titel so schön gefeiert.


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.