Wirbel in Schweden

06. Februar 2019 17:14; Akt: 06.02.2019 17:14 Print

Hacker posten Vagina-Bild auf Aare-Twitter-Account

Die Ski-WM in Aare hat ihren ersten großen Skandal! Hacker haben die Kontrolle über den Twitter-Account übernommen und posten Vagina-Bilder.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Organisatoren der Ski-WM 2019 in Aare kämpfen mit Hacker-Problemen. Der offizielle Twitter-Account wurde schon zwei Mal Opfer einer Attacke, Fotos von weiblichen Genitalien wurden als Profil-Bild hochgeladen.

Auf "Heute"-Nachfrage erklärte Ulrike Svensson vom Organisation-Committeé: "Ja das stimmt leider. Es ist schon zwei Mal vorgekommen, dass wir gehackt worden sind. Wir haben das Bild natürlich sofort wieder ausgetauscht." Dennoch war das pikante Foto rund fünf Minuten sichtbar.

Als Konsequenz dagegen wurde der Twitter-Account auf "inaktiv" gestellt, das Problem wurde Twitter gemeldet, weil die Veranstalter es selbst nicht in den Griff bekommen. "Bis Twitter eine Lösung gefunden hat, wird das Profil ruhend gestellt", so Svensson weiter.

Auch auf der offiziellen Homepage ist der Verweis auf Twitter verschwunden, nur mehr Facebook und Instagram werden als Social-Media-Quellen angegeben.


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • GJK am 06.02.2019 21:58 Report Diesen Beitrag melden

    Nervt...

    Und wieso können wir die Bilder nicht sehen?

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • GJK am 06.02.2019 21:58 Report Diesen Beitrag melden

    Nervt...

    Und wieso können wir die Bilder nicht sehen?

    • an die Jugend gedacht? am 08.02.2019 08:44 Report Diesen Beitrag melden

      @GJK

      wenn Sie nicht wissen, warum so etwas nichts in einer Tageszeitung verloren hat, ist Ihre Frage vielleicht sogar nachvollziehbar. Zeugt aber auch einen gewissen verklärten Blick auf die Realität. Melden Sie sich bei Pornhub oder sonstwas an, da können Sie sich an sowas ergötzen.

    • sabrina am 10.02.2019 01:49 Report Diesen Beitrag melden

      @an die Jugend gedacht?

      wie kann man nur so prüde sein? Gibt doch täglich die Nakte in der Krone. Da sieht man auch die Vagina. Und? Die Kinder wissen wie Nakte aussehen. Denen wäre das vollkommen egal. Die Einzigen, die diese Scham haben, sind Erwachsene

    einklappen einklappen