Thiem nach Final-Gala

28. April 2019 18:05; Akt: 28.04.2019 18:05 Print

"Ich bin stolz, den Pokal von Muster zu stemmen"

Dominic Thiem im siebenten Tennis-Himmel! Österreichs Nummer eins triumphiert im Finale des Turniers in Barcelona – und tritt in große Fußstapfen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Barcelona, 17.47 Uhr: Dominic Thiem steht auf einem blauen Podest und stemmt einen Pokal in den Himmel – für seinen 13. Karriere-Turniersieg. Im Finale des Sandplatz-Events in Spanien feierte Österreichs Nummer eins einen klaren Sieg gegen den Russen Daniil Medwedew. Das freut den Niederösterreicher nicht nur im Hinblick auf Weltrangliste und Kontostand, sondern auch wegen der historischen Komponente.

Denn Thiem ist der erste Österreicher seit Thomas Muster (1995, 1996), der das Turnier in der katalanischen Hauptstadt für sich entscheiden konnte. "Ich bin so stolz", freute sich der Lichtenwörther. "Nicht nur, weil Barcelona eine tolle Stadt ist. Sondern auch, weil die Namen Thomas Muster und Rafael Nadal auf dem Pokal stehen."

Am Weg zum Turniersieg wurde Thiem zum Kurzarbeiter. Am Weg ins Endspiel gab er keinen Satz ab, hatte auch mit Finalgegner Medwedew keine Mühe und siegte mit 6:4, 6:0. Dabei steckte er ein frühes Break weg und profitierte von einer Schulterverletzung des Russen, die auch mit einer Behandlung des Physios am Ende des ersten Satzes nicht besser wurde – im zweiten Satz konnte Medwedew nur noch drei Punkte machen.

So stürmte Thiem zum 13. Karriere-Turniersieg und blieb dabei zum dritten Mal ohne Satzverlust. "Ganz schön schwer", lachte Thiem, nachdem er den Pokal bei der Siegesfeier in die Höhe stemmte. Nach dem Triumph beim Masters-1000-Turnier in Indian Wells ist es der zweite Titel 2019, das gelang außer Thiem bis jetzt nur Ikone Roger Federer. Der Österreicher holte damit 500 Punkte für die Weltrangliste und bliebt damit auf Platz fünf. Preisgeld: 500.000 Euro.


Das könnte Sie auch interessieren:

Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • fuhrinat am 28.04.2019 20:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gratuliere

    Tolle Leistung

  • Roman Polz am 28.04.2019 20:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    nicht nur du bist stolz auf dich! Österreich ist stolz auf dich! Gratulation!

  • Auchnemeinung am 29.04.2019 06:45 Report Diesen Beitrag melden

    Traumleistung

    Vor allem im Halbfinale gegen Nadal. Aber auch im Finale super gespielt.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Auchnemeinung am 29.04.2019 06:45 Report Diesen Beitrag melden

    Traumleistung

    Vor allem im Halbfinale gegen Nadal. Aber auch im Finale super gespielt.

  • hueher am 29.04.2019 03:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    BRAVO,Bravo......eine Superleistung und würdiger Nachfolger von Muster.....

  • Roman Polz am 28.04.2019 20:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Herr

    nicht nur du bist stolz auf dich! Österreich ist stolz auf dich! Gratulation!

  • fuhrinat am 28.04.2019 20:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gratuliere

    Tolle Leistung