Duell der Unbesiegten

31. März 2018 11:02; Akt: 31.03.2018 11:04 Print

Mega Box-Kampf um vier Gürtel: Joshua vs. Parker

Anthony Joshua steigt gegen Jospeh Parker in den Ring. Beide Boxer sind noch unbesiegt. Der Gewinner vereint die Titel der WBO, WBA, IBF und IBO.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Samstag fliegen wieder die Fäuste! In Cardiff treffen die beiden bislang unbesiegten Schwergewichte Anthony Joshua und Joseph Parker aufeinander. Die beiden Box-Giganten steigen in Cardiff in den Ring.

Die Titel in der WBA, IBF und IBO hat sich Anthony Joshua bereits erkämpft, nun will der Olympiasieger von 2012 auch den WBO-Gürtel von Joseph Parker einsacken. Joshua (20:0) und Parker (28:0) haben beide noch keinen einzigen Profi-Kampf verloren.

"Natürlich kann Joshua geschlagen werden. Er ist kein Gott! Und ich bin jung, schnell, stark und entschlossen. Ich bin zuversichtlich und viel relaxter als Joshua", tönt der Neuseeländer Parker vor dem wichtigsten Kampf seiner Karriere.

Bei DAZN können Sie den Mega-Fight live miterleben. Die Übertragung beginnt schon um 19:00 Uhr, der Hauptkampf soll gegen 23:30 über die Bühne gehen. Im Free-TV ist der Kampf leider nicht zu empfangen. Kunden von DAZN können sich das Spektakel aber geben. Via DAZN.com bietet der Sender einen Live-Stream an. Es gibt auch Apps für PlayStation, XBox, Tablets, Smartphones!

Wer noch kein DAZN-Abo hat, kann den Kampf sogar gratis schauen. Einfach innerhalb weniger Minuten das Probemonat aktivieren und los geht's. Der Dienst kostet nach dem ersten kostenlosen Monat 9,99 Euro im Monat - monatlich kündbar - und inkludiert unter anderem die Premier League, Serie A, Primera Division, Ligue 1.

Als letzten Ausweg für alle mit schmaler Brieftasche gibt es noch jede Menge Websites, die Streams in schlechter Qualität kostenlos zur Verfügung stellen. Stellen Sie sich dabei aber auf eine Flut an lästigen Pop-Ups ein. Außerdem reißen die Streams regelmäßig ab und die Streaming-Anbieter bedienen sich an fremdem Bildmaterial - rechtlich bedenklich!


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(Heute Sport)

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.