Bei EM in Berlin

12. August 2018 17:10; Akt: 12.08.2018 17:10 Print

Blutverschmierte Läuferin erobert Marathon-Gold

Sport-Märchen! Volha Mazuronak litt während des EM-Marathons an heftigem Nasenbluten. Die Weißrussin lief dennoch zur Gold-Medaille.

Volha Mazuronak litt an heftigem Nasenbluten, gewann dennoch Gold.  (Bild: imago sportfotodienst)

Volha Mazuronak litt an heftigem Nasenbluten, gewann dennoch Gold. (Bild: imago sportfotodienst)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Weißrussin Volha Mazuronak hat den Marathon der Damen bei der Leichtathletik-EM in Berlin (D) gewonnen. Die Olympia-Fünfte setzte sich am letzten Wettkampftag mit einem beeindruckenden Zielspurt durch. Doch der Titel war ein ganz hartes Stück Arbeit.

Mitten auf auf der 42,195 Kilometer langen Strecke tropfte ihr plötzlich Blut aus der Nase. Es dauerte eine Weile, bis Mazuronak ein Taschentuch gereicht bekam. Die Favoritin lief blutverschmiert weiter, konnte sich unterwegs aber reinigen – und kam schließlich sauber als Siegerin im Ziel an.

Mazuronak benötigte auf dem Stadtkurs in Berlin 2:26:22 Stunden. Dabei wäre sie kurz vor der Zielgerade beinahe falsch abgebogen. Ein Streckenposten wies ihr jedoch den richtigen Weg.


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

(red)

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Noxx am 12.08.2018 19:53 Report Diesen Beitrag melden

    Nasenbluten das nicht aufhört ..

    ..... Und Gold machen ... geh bitte kann ja eh schon jeder 1+1 zusammen zählen .... blutvzu dick pumpe zu stark adern zu schwach ...

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Noxx am 12.08.2018 19:53 Report Diesen Beitrag melden

    Nasenbluten das nicht aufhört ..

    ..... Und Gold machen ... geh bitte kann ja eh schon jeder 1+1 zusammen zählen .... blutvzu dick pumpe zu stark adern zu schwach ...