Aufregung in den USA

30. Juli 2015 21:51; Akt: 30.07.2015 21:58 Print

Boston Red Sox-Fan kotzt während Nationalhymne

Diese Szene wird einigen US-amerikanischen Patrioten sicherlich nicht schmecken. Ein betrunkener Fan der Boston Red Sex musste sich ausgerechnet bei der Darbietung der Nationalhymne übergeben. Auch die Fans am unteren Rang werden wohl keine Freude mit dem Mageninhalt des Fans haben, der auf sie herabprasselte.

Fehler gesehen?

Diese Szene wird einigen US-amerikanischen Patrioten sicherlich nicht schmecken. Ein betrunkener Fan der musste sich ausgerechnet bei der Darbietung der Nationalhymne übergeben. Auch die Fans am unteren Rang werden wohl keine Freude mit dem Mageninhalt des Fans haben, der auf sie herabprasselte.


Dieser Fan hat wohl die Phrase "The Land of the Free and the Home of the Brave" ein wenig falsch interpretiert und gehörig einen über den Durst getrunken. Als beim-Game der Boston Red Sox gerade die Nationalhymne intoniert wurde, übergab sich dieser Fan gnadenlos vom zweiten Rang auf die Zuschauerplätze im ersten Rang.


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen: