"Heute"-Talk

18. April 2018 08:16; Akt: 18.04.2018 08:17 Print

Medaillen-Schatz! Dieser Läufer sammelt Marathons

von G. Richter - 350 Marathons in 53 Ländern! Vor dem Vienna City Marathon zeigt Anton Reiter "Heute" seine Medaillen-Sammlung und nennt starke Zahlen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Andere Menschen sammeln Briefmarken, Anton Reiter sammelt Marathons. Auf seinem Wohnzimmertisch in Simmering hat der Pensionist 300 Medaillen aufgelegt, dazu Pokale und Startnummern. „Im Keller habe ich sogar noch mehr, alles genau geordnet“, schmunzelt er.

Kilometer-Sammler

350 Marathons hat Reiter in den Beinen. Am Sonntag absolviert der 64-Jährige in Wien den 14. Lauf 2018. Die „Jahreswertung“ führt er seit 2013 durchgehend an. Angepeilte Bilanz für 2018: mindestens 42 Starts – also mehr als 1.772,19 Kilometer! „Ich will noch in weiteren sechs Ländern antreten, dann bin ich in 60 Nationen gelaufen“, erklärt der ehemalige Beamte „Heute“.

Ziel 500

Auf Wien bereitete sich Reiter in Dubai vor. „Bei bis zu 40 Grad. Am Sonntag soll es ja auch hier sehr warm werden.“ Woher kommt die Leidenschaft für 42,195 km? „Ich berichte im Internet von meinen Läufen, treffe dabei Menschen aus aller Welt. Diesmal laufe ich mit Tenho Lauri aus Finnland. Er ist 72 und trat schon in 95 Ländern an.“ Reiters großes Ziel: „500 Marathons. Dann schauen wir, was noch möglich ist.“


Das könnte Sie auch interessieren:


Jetzt kommentieren

Kommentar lesen

Themen
Hier können Sie einen Kommentar zum Thema verfassen:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.